Amazon Video download auch auf externe SD-Karte möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt. Eine Lösung hierfür gibt es aber. Zumindest über Umwege. Dafür musst du in Kauf nehmen, dass du dein Gerät "Rooten" musst und 1,50€ ausgeben. Relativ wenig wenn man bedenkt was die App ermöglicht. Aber gut, hier ne kleine Anleitung: Du brauchst: Ein gerootetes Gerät Eine Micro Speicherkarte (Ich hab 64 Gigabyte gewählt, du musst aber gucken was dein Gerät unterstützt) Einen Adapter für das oben Die App "Link2SD" und "Link2SD Plus" Zuerst sicherst du am besten alle Daten deiner alten Speicherkarte und rootest dein Gerät. Da musst du mal gucken wie das bei dir geht. Wenn dies erfolgreich war befolgst du diese Anleitung: Dazu sei gesagt, dass du es nicht wie in der Anleitung machst, dass die eine Partition mehr bekommt, sondern eher so 50/50.. Auf die Ext2-4 werden die Apps gespeichert, auf die Fat32 deine Musik, Bilder etc. Das wirst du aber in der Anleitunhttp://praxistipps.chip.de/wie-erstelle-ich-fuer-link2sd-eine-zweite-partition_2256-partition_2256 Da ich davon ausgehe, dass du die Anleitung bis zum Ende befolgt hast machst du jetzt dies: Du öffnest "Link2SD" und suchst nach "Amazon Video". Dieses klickst du ann und wählst dann "Link erstellen". Da machst du jetzt bei allen Punkten einen Haken und bestätigst mit "Ok". Das wird jetzt ne ganze weile Dauern, er "verschiebt" nämlich alle Sachen auf die SD Partition. Das wars schon. Das kannst du übrigens mit fast allen Apps machen, die du dir geladen hast. Bei den System Apps wäre ich aber vorsichtig. Außerdem kannst du in den Einstellungen noch einstellen, dass Link2SD alle neu installierten Apps automatisch da rüber schiebt. Hoffe das hilft dir :)

Kannst du ab der Android Version 4.4 Kitkat.

Einstellungen>Anwendungsmanager>[Die App die du willst]>Auf Sd-Card verschieben.

Meine Frage wurde offensichtlich leider falsch verstanden: 

Ich kann die App zwar auf SD verschieben, aber Videos die ich über die Amazon Video App runterlade (was möglich ist, damit man Filme innerhalb der Amazon Video App auch offline anschauen kann) werde dennoch im internen Speicher des Tablets oder Handys gespeichert. Und das ist schlecht weil dieser Speicherplatz sehr begrenzt ist.... 

Meine Frage war daher: kann man die Videos aus der App vom internen Speicher auf die SD schieben? 

Und wenn ja, wie?

0

Was möchtest Du wissen?