Amazon Gutschein bis wie viel €?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Obergrenze wäre mir nicht bekannt.

Du musst aber damit rechnen, dass du dein Bankkonto oder deine Kreditkarte trotzdem in deinem Amazon-Konto angeben musst, auch wenn die Bestellung mit dem Gutschein-Guthaben bezahlt werden soll.
Das ist zur Identifizierung der Kunden und um Minderjährige abzuschrecken ;-)

Wenn du kein Bankkonto/Kreditkarte hast, oder das nicht angeben willst bei Amazon (irgendeinen Grund muss es ja haben, dass du die umständliche Bezahlung mit Gutscheinen machen willst) aber Amazon diese Eingabe fordert, dann kann es sein, dass du die Bestellung nicht abschicken kannst!
Dann kannst du das eingelöste Guthaben nicht nutzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst habe schon einen Artikel (Grafikkarte) in einem Wert von 350€ gekauft und habe diese auch erfolgreich bestellt.

Also gehe ich davon aus, dass es keine Obergrenze gibt, aber vorsichtshalber würde ich beim Kundenservice von Amazon nachgefragt haben.

Amazon Kundenservice:

0800 3638469

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob 600 Euro kann ich nicht bestätigen meine höchste Einzahlung per G-Karte waren bisher 350 €

Du meldest dich bei Amazon an (falls du das noch nicht bist) dann hast du zugriff auf dein persönliches Konto wenn dann Geschenkekarten hast kannst du die nun alle deinem Konto zuführen , G-Karte freirubbeln und Code eingeben prüfen lassen (dann wird dir das Guthaben bestätigt) und dann dem Konto zuschreiben lassen .. Das klappt prima nun kannste shoppen gehen :)

Bei meinem Rossman Drogeriemarkt bekommen ich neuerdings G-Karten BIS zu 200 €

ansonsten ließ dir die AGB's von Amazon nochmal vor oder wenn du nicht so viel lesen willst konntakte den Service die antworten immer sehr nett :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?