Aluminiumsulfid herstellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also laut Wikipedia soll diese Verbindung direkt aus den Elementen herstellbar sein. Statt Alufolie würde ich Aluminiumpulver nehmen. Hier noch ein Warnhinweis: Die Reaktion ist stark exotherm!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – gelernter Diplom Chemiker

Alupulver mit schwefel... ne es besteht explosionsgefahr. und heisser schwefel der durch die luft spritzt ist nicht so toll ;)

0

Gebe doch bei google immer die Frage nach dem Problem ein, das Dich interssiert. In der Regel wirst Du dann eine - meist aber sehr viele - Antworten in Form von Links erhalten.

Also Eingabe von

herstellung von aluminiumsulfid

Du siehst dort auch, dass es betr. Verwendung von Aluminiumsulfid nicht weit her ist.


Ich sehe keinen Grund, warum Al und S nicht reagieren sollten, außer der Oxidschicht auf dem Al. Ich weiß aber nicht, ob man Alufolie zu Pulver verreiben kann, oder ob sich da nur Klumpen bilden. Al ist ja sehr gut verformbar.

Allerdings sehe ich Gründe zur Vorsicht. Reaktionen zwischen Festkörpern haben ja kein Tempolimit, das sich bei Reaktionen mit Gasen durch die Diffusionsgeschwindigkeit ergibt.

Außerdem bildet Aluminiumsulfid mit Wasser Schwefelwasserstoff, und der ist viel giftiger, als man allgemein denkt.