altes Türschloß auf Zylinderschloß umbauen

 - (tuerschloss, Zylinderschloss)

1 Antwort

Geh in den Baumarkt oder zum Baubeschlagshandel. Niumm das Schloß als Muster mit. Wichtig ist der Abstand von der Türkante zur Mitte des Schlüsselloches, und der Abstand vom vierkantloch zur Mitte der Bohrung des Schlüsselloches. Alles andere kann ,man anpassen. Und Du brauchst natürlich neue Beschläge. (die Abdeckungen auf der Tür)

Hallo Holger,

hört sich schön einfach an, ist aber nicht praktikabel,

  1. Die alte Kassette/Schloß ist sehr viel größer als ein normales Schloß
  2. Es gibt, wie man auf dem Foto erkennen kann, kein Loch für ein Zylinderschloß, das müsste also gefrest werden.
  3. Der innere Mechanismus ist bei diesem Schloß etwas anders, so dass auch dies angepaßt werden muss.
  4. Die Blenden sind auch etwas größer als herkömmliche da der Abstand zwischen Vierkant und Schüsselloch 11,5 cm beträgt (ein normales Schoß hat hat ca. 8,5 cm)
0

Muss der Vermieter für benötigte Sicherungen sorgen (Versicherung)?

Hallöchen,

anbei ein paar Bilder von unserer Wohnungstüre innen und außen. Wie man sieht, steht der Zylinter außen leider raus, ist also nicht bündig. Da er innen weit reinsteht dachte ich man könnten ihn vielleicht drehen (bin absolut kein Handwerker). Geprüft, geht aber nicht. Zylinder ist auf beiden Seiten 3 cm lang, nach innen werden 3,5 und nach außen 2,5 benötigt. Dies, wenn man die aktuellen Beschläge drauf lässt.

Die Beschläge sind ja ein weiteres Thema. Kunstoffbeschläge sind als Sicherung nicht gerne gesehen, teilweise gar nicht anerkannt.

Mir geht es hier vorallem um die Hausratversicherung, welche in der Regel Metallrosetten und bündige Zylinderschlösser fordert.

Die Anfrage beim Versicherer steht noch aus. Ich arbeite beim Versicherungsmakler, aber sowas will ich direkt vom Versicherer selbst bestätigt haben. Also ob wir handeln müssen oder das so in Ordnung wäre.

Die Frage ist nun: Wenn wir hier einen anderen Beschlag anbringen müssen, der eventuell schon dafür sorgt, dass der Zylinder bündig ist und der aus Metall ist, wer muss für die Kosten aufkommen? Ist das unser Pech, kann der Vermieter sagen da ist ein Schloss drin der Rest geht mich nichts an, oder muss der Vermieter entsprechende Sicherungen gewährleisten und die Änderungen übernehmen? Hat meiner Meinung nach nichts mit dieser Kleinreparaturen-Klausel zu tun.

Wäre super wenn jemand was dazu sagen kann, mit Hinterwissen, und vielleicht sogar weiß ob das irgendwo fest regelet / geschrieben ist.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie kann man ein altes altes Schloss öffnen?

Ich habe immer noch im Keller so alte Schlösser, kein Zylinderschloss, keine Ahnung wie man diese nennt. Und finde einfach den Schlüssel nicht mehr, weil ich den Raum so gut wie nie benutzte, eben nur als Abstellkammer. Kann man solche alten Schlösser nicht total einfach knacken? Habe wenig Lust einen teuren Schlüsseldienst zu bestellen oder die Tür zu beschädigen.

...zur Frage

Schraube im Schlosszylinder festgefressen .Was nun?

Der Schraubenkopf ist abgerissen und das Gewinde festgefressen .Wie bekomme ich den Schlosszylinder aus der Tür?

...zur Frage

Altes Türschloss öffnen ohne Schlüssel?

Hi also ich hab den Schlüssel zu meiner Abstellkammer verloren aber ich muss darein das ist ein altes schloss. Hier ein Link zum Bild vom schloss. http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20160215084446dq9s1vg4hx.jpg

...zur Frage

Zimmertürschloss knacken?

Hallo! Meine Schwester nimmt sich regelmäßig meine Anziehsachen, Schminke etc. und schließt dann ihre Zimmertür ab, sodass ich nicht mehr an meine eigenen Sachen komme. Jetzt hat sie Sachen da drin, die ich Morgen dringend brauche. Kann mir jemand sagen, wie ich das Schloss auf kriege? Es ist so ein "normales" recht altes Türschloss. Vielen Dank und Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?