Altert die Haut wegen Make-Up? Oder nur von billigem Make- Up? Was hat Make-Up für Nachteile?

10 Antworten

Nein. Die heutigen Produkte sind so gut, daß sie der Haut nicht schaden auch keine Poren verkleistern usw.. Sie schützen sogar vor gefährlicher Sonneneinstrahlung. Man sollte nur einige Dinge beachten wie z.B. wirklich nicht zu dick auftragen und Paragraph 1 in der Kosmetik heist schon immer abends abschminken. Ich benutze schon jahrzehntelang eigentlich fast tgl. Mak up und sehe um keine Falte älter aus als gleichaltrige die nie eins benutzen. Ich denke Du kannst Dich ganz beruhgigt schön und schick machen. Das trägt auch zum Selbstwertgefühöl bei, wenn man sich wohlfühlt.

Wenn man sich immer brav vor dem Zu-Bett-gehen abschminkt sollte es kein Problem sein, so hat es mir meine Kosmetikerin aufjedenfall gesagt :-)


Es kommt drauf an. Billig Zeug, welches zum Beispiel bei Heftchen oder so dabei ist, würd ich sofort in den Müll werfen. Jedoch gibt es inzwischen gutes Make-Up welches der Haut sogar hilft, auch für junge Haut kann es nutzen (wobei ich immernoch der Meinung bin die Jugend hat Naturschönheit). Wenn ich jedoch vom schminken rede, heisst es nicht sich mit Kajal zuzuklatschen, dass kann wirklich nichts bringen und so verlieren die Augen ungeschminkt immer mehr Ausdruck! (ausserdem wie unten bereits erwähnt IMMER abschminken!)

Schminke ich mich falsch?

Also ich benutze als Grundlage Feuchtigkeitscreme. Darauf tu ich mein make-up (ganz normales make-up von maybeline). Ich habe viel von Fundation und Concealer gehört. Muss das sein? Ist das sehr schlecht für meine Haut, wenn ich make-up auftrage ohne etwas "professionelles" darunter zu tun? Danke im Voraus!

...zur Frage

Meine Haut reagiert empfindlich auf Make-Up (Puder, Concealer, etc.). Wie gut ist z.B. Mineralpuder oder generell das Make-Up aus der Apotheke?

Hey!

Da ich das Problem habe, dass meine Haut anscheinend empfindlich auf Puder, da die Poren von dem Zeug ja anscheinend ziemlich verstopft werden, (und wahrscheinlich auch Concealer) reagiert --> in Form von Pickeln, wollte ich mir in Zukunft nur noch hochwertigeres Puder und besseren Concealer kaufen. Also wollte ich mal bei der Apotheke oder bei Douglas schauen. Was würdet ihr vorziehen? Habt ihr vllt. bereits Erfahrungen mit den Produkten aus der Apotheke gemacht? Ich rede hierbei von diesem "Mineralpuder", dem ganzen "Bio Zeugs" und so weiter. Wenn ja, kann mir jemand das vielleicht man genauer erklären und mir vielleicht sogar was empfehlen? Ich neige zu trockener Haut. Danke im Voraus! ^^

...zur Frage

Schreckliche Haut sucht Zauber-Make-Up :)

Hallo, meine Haut ist ganz fürchterlich: Unrein, rote Wangen, rote Nase, fettende Stirn, sonst sehr trocken... und sehr heller Hauttyp...

Kein Make-Up schafft es das wirklich abzudecken, und wenn doch, dann sehe ich aus wie.... Schaut dann aus als hätte ich eine Gummi-Maske auf.... ;)

Kann mir vllt jemand helfen, wie ich das gut kaschieren kann? Gibt es ein Make-Up was daraus eine schöne Haut zaubern kann? Und was bräuchte ich dafür? Grundierung, Concealer etc? Kenn mich nicht aus...

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?