Alternative zum Stabmixer gesucht

3 Antworten

Der normale Mixer oder der gute alte Schneebesen tut es auch. Auf höchster Stufe geht das durch. Übrigens habe ich meinen "Zauberstab" nur einmal gebraucht. Und ich weiß immer noch nicht, wozu das Sch...ssding gut ist. Ich glaube, das ist eine völlig überflüssige Erfindung.

51

Gefrorene Erdbeeren? Bist Du sicher, dass da der Mixer nicht durchbrennt?

0
63
@Arwen45

Nee, der brennt nicht durch, aber die Erdbeeren fliegen Dir in Peaces durch die Küche und um die Ohren. Der gute alte Mixer brennt nicht durch, der kriegt nur einen Stau, und macht nichts mehr.

0
39
@Arwen45

wenn mit dem Mixer, würde ich die antauen lassen, mit dem Messer zerschneiden/hacken und dann erst mit dem Mixer drangehen.

Kann mir nicht vorstellen, dass es nur mit dem Mixer geht.

0
19
@Arwen45

die würd ich ja davor auftauen lassen

0
19

Habe bestimmt in 15 J. schon 5 'Zauberstäbe' kaputt puriert. Ist optimal wenn Essen puriert werden muss (Babynahrung, Krankennahrung). Nicht umsonst heisst es auch Purierstab. Habe jetzt ein 'Mr. Magic', das ist noch besser - puriert und mixt - alles.

0

Erdbeeren in eine Tüte (Gefrierbeutel oder sowas) reintun und mit Hammer oder Schneidbrett kaputthauen bzw. platt drücken. So mache ich Crushed Ice wenns schnell gehen soll...

Gefrorene Erdbeeren in eine stabile Schüssel, mit einer Gabel zerdrücken. Solltest du einen Kartoffelstampfer im Haus haben oder einen Mörser... geht auch. Proscht!

Was möchtest Du wissen?