Altenpfleger ?gut oder schlecht?

9 Antworten

ich habe in einer sozialfachschule ein praktikum gemacht, bei dem ich alte menschen betreute. in die richtung bin ich aber doch nicht gegangen, weil es sehr anstrengend sein kann. aber wenn man geduld hat und ein herz für diese menschen, ist es der richtige beruf!:) ich denke nicht, dass die ausbildung schwer ist, aber es ist eine anspruchsvolle sache

Für das, was diese Leute leisten müssen, ist die Bezahlung UNTER ALLER SAU, allerdings sind (wohl) die meisten Altenpfleger-innen mit ihrem Beruf so ausgefüllt und zufrieden, dass sie das an ihre "Kundschaft" in positiver Weise weitergeben können. Das ist jedenfalls MEIN Eindruck.

Schwer ist der Beruf auf alle Fälle. Du brauchst einen starken Magen, denn du wirst oft alte Menschen waschen müssen, mit ihnen duschen, Windeln wechseln, etc. zusätzlich hast du die ständige Belastung dass du täglich mit Tod und Verfall konfrontiert bist.

30

Mit ihnen duschen beh eklig

0
34
@MultiVitamin36

irgendwie müssen sie sauber gemacht werden. Baden, duschen, wie auch immer, mit sowas muss man in diesem Beruf rechnen.

0

Was möchtest Du wissen?