alte Lokomotiven bei der DB abkaufen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann, doch stelle dir eine andere Frage: wie bekomme ich die Lok an ihren zukünftigen Standort, per Schiene sicher nicht! Recht kostspielige Angelegenheit..

Ja.

In den ersten Jahren nach der Bahnreform war die DB da etwas zurückhaltend, aber inzwischen haben sie diese Ansicht gewechselt. Es gibt da eine richtige "Gebrauchtfahrzeugstelle". Aktuell stehen da neben Rangierloks und Kleinfahrzeugen z.B. E-Loks der damaligen Deutschen Reichsbahn zum Verkauf. Falls du also bei deiner Freundin angeben willst, dass du ein 7.000-PS-Fahrzeug in der Garage stehen hast (temporärer Link!):

http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/Verkauf/Verkaufsportal/schienenfahrzeuge_neu/4369222/br155.html

Wie du die Lok in die Garage bekommst, steht dann auf einem anderen Blatt...

Viele Grüße

Angenommen mal, die DB verkauft dir eine alte Lok und du bist bereit, den geforderten Preis zu bezahlen. Was machst du dann mit dem Fahrzeug? Du brauchst doch ein Anschlussgleis um die Maschine geschützt vor der Witterung dauerhaft abzustellen. Ist das realistisch?

HomerSimpson120 20.04.2014, 23:01

ich habe es auch nicht vor, ich wollte nur wissen ob dies überhaupt möglich ist

0

Hallo.

Am besten würde das vermutlich gehen vom Schrottplatz. Die stehen da haufenweise herum. Dann musst du halt den Schrottpreis und Transport zahlen. Dann brauchst natürlich noch einen großen Garten :)

LG

joni761 21.01.2015, 19:58

und viel geld für die strom rechnung :D

0

Was möchtest Du wissen?