Als Zwilling Zwillinge bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es heisst ja immer es wird eine generation übersprungen. das heisst du selbst bekommst keine zwillinge aber deine kinder können wieder welche bekommen.

naja... meine mutter hätte beim letzten kind auch eigentlich einen zwilling bekommen. ist aber eines davon leider abgegangen. dann wurde ich das zweite mal schwanger und päng, ein zwilling.

das heisst, meine mutter hätte eigentlich zwillinge bekommen, also dürfe ich keine bekommen, habe ich aber... man kann nicht immer danach gehen was sein könnte bzw sein dürfte. selbstverständlich kannst du als zwilling auch einen zwillingbekommen, die wahrscheinlichkeit ist aber gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Zwillingen wird häufig eine Generation übersprungen, d.h. wenn Du Zwilling bist, werden erst Deine Kinder wieder Zwillinge kriegen, Du aber nicht.

Aber wie üblich: Keine Regel ohne Ausnahme. Und sicher ist sowieso nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "Neigung" mehrere Eizellen gleichzeitig zu produzieren ist genetisch bedingt, also vererbbar (Mutter - Tochter). So können mehrere zweieiige Zwillinge in der Familie vorkommen. Eineiige Zwillinge dagegen sind purer Zufall.

Es kommt jedoch vor, dass ein Embryo am Anfang der Schwangerschaft abstirbt, und es gar nicht bemerkt wird. Und dass du das Zwillings-Gen geerbt hast, ist auch nicht sicher. Lass dich überraschen! :-)))

Ich bin Zwilling, in meiner Familie sind sonst keine und ich hatte auch eine "einfache" SW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, eine Bekannte aus unserer Stadt ist ein Zwilling (eineiig) und hat keine Zwillinge bekommen. Dafür hat meine beste Freundin, die kein Zwilling ist und wo bei ihr und auch bei ihrem Partner in der Familie überhaupt keine Zwillinge bekannt sind, eineiige Zwillinge bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar gibts auch zwillinge die keine zwillinge bekommen!!! sogar viel öfter eins statt zwillinge ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmyJill
23.06.2011, 20:18

okey danke :)

0

Hallöchen,

ja, das ist durchaus möglich. Das haben wir auch in der Familie und jedesmal wenn eine Frau schwanger wird, kommt die leise Frage: "Herr Doktor, wie viele sind es?"

LG Heidi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?