Als Mann weinen - Ok.?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar ist es OK zu weinen. Man sollte egal welches Geschlecht man hat keine Angst davor haben Emotionen zuzulassen und zu zeigen.

Weinen ist generell ok - unabhängig von Geschlecht. Ich selbst bin leider aufgrund von privaten tragischen Vorfällen sehr nahe am Wasser gebaut was so emotionale Momente angeht... 

Ich muss mich da allerdings hineinversetzen können sonst rührt sich bei mir nichts. außerdem kann ich das gut steuern... jetzt kann ich weinen oder jetzt ist es unpassend. Bei Filmen wo sonst niemand da ist wein ich wenns passt auch mal drauf los... das befreit in gewisser weise

Nein, auf gar keinen Fall. Männer sind emotionslose Roboter-Ar*chl*cher die sich nur an Leid und Schmerz anderer erfreuen und sich für den Mittelpunkt der Welt halten.

Oh warte, dass war mal vor paar hundert Jahren so.

Spaß bei Seite. Menschen sind emotional, also gesunde Menschen. Auch Männer dürfen weinen. Es macht außerdem in gewissen Situationen sympathischer, weil man eben in der Lage ist Gefühle zu zeigen und nicht so bestellt und kalt wirkt. Männer die behaupten nie zu weinen halten an einem Weltbild fest das zum Glück überholt ist und lügen vermutlich dabei meistens.  

Ja völlig normal.  Je älter du wirst desto mehr verstehst du das es was Normales auch für Mann ist. 

Hallo!

Natürlich ist es ok, wenn man als Mann bei einem Film weinen muss! :)

Grüße, Dreams97

Was möchtest Du wissen?