Als Junge Skinny Jeans tragen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Skinny Jeans an sich sind ja kein Problem wenn du mit den Reaktionen klar kommst. Beispielsweise trägt bei uns in der Schule auch einer solche Hosen und wird hinter vorgehaltener Hand als schwul bezeichnet, obwohl jeder weiß das es nicht stimmt. Nur wegen seiner Hose! Das muss man sich mal vorstellen :/
Aber nimm keine aus der Mädchenabteilung! Die sind extra für weibliche Figuren geschnitten und sehen an Jungs einfach nur komisch aus. Nimm lieber welche in der Männerabteilung. Da gibts auch bequeme.

Aber am wichtigsten ist ja, dass jeder seinen eigenen Geschmack hat und den auch ausleben darf ^^

Schönen Tag noch :3

Aus der Mädchenabteilung...Naja... Ich als weibliches Wesen mag auch diese übergroßen Pullis, die es in der Jungsabteilung desöfteren gibt, aber ich suche dann doch lieber in der Mädchenabteilung nach meinem gewünschten Kleidungsstück.

Es gibt auch viele Onlineshops,die SkinnyJeans für Jungs anbieten.Ich sags dir: Auf amazon findest du wirklich, wirklich, WIRKLICH alles.

Lass dich nicht auf deine Klamotten beschränken,sondern auf deine Persönlichkeit.

Zieh dich jeden Tag so an, als müsstest du in diesen Klamotten sterben.

Ich persönlich finde dass es bei Jungs bzw Männern furchtbar aussieht :o

Ich finde Skinny Jeans bei Jungs okay,aber nimm auf keinen Fall die aus der Mädchen Abteilung.

Lass dir nicht einreden, dass irgendwas nur Mädchen dürfen (oder irgendwas nur Jungs). Und schau dich doch mal auf der Straße um - ich glaube du wirst kein besonderes Aufsehen damit erregen. Also zieh sie an, wenn sie dir gefällt!

Was möchtest Du wissen?