Als Frau Anzug bei Hochzeit tragen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, wie du schon gesagt hast, es soll der schönste Tag eures Lebens werden. Das ist EUER Tag. Klar gibt es Traditionen und Konventionen, was auf einer Hochzeit stattfinden sollte, wie man sich verhalten sollte usw.

Aber es ist eure Hochzeit. Lasst euch viel mehr davon leiten, was ihr wollt. Wenn andere Leute sagen "das ist jetzt aber komisch", dann kann euch das erstmal egal sein. Ist nämlich eure Hochzeit.

Manche gehen mit 100 Gästen in ein teures Restaurant. Andere machen mit ihren 20 besten Freunden ein Picknick am See.

Wenn ihr in Anzug und Anzug heiraten wollt... dann macht das so.

Ich persönlich fände ein Kleid... Ach egal, was ich persönlich denke. Ist eure Hochzeit, lasst euch nicht von anderen bestimmen.

14

Danke für deine Antwort. Ich war mir eben ziemlich unsicher, was richtig und was falsch ist. Wahrscheinlich mache ich mir generell zu viele Gedanken. Aber ich frage lieber bei Aussenstehenden nach bevor ich etwas Falsches mache oder ihre Gefühle verletze. :)

0
49
@LongIsland11

Du kannst an DEINER Hochzeit nix falsch machen ;-)

Weil´s DEIN/EUER Fest ist und ob es den anderen gefällt oder es in irgendwelche Konventionen, Religionen oder Gesellschaften "passt" ist doch sowas von egal!

0

*lach*

es gibt so ein nettes Lied von den Ärzten: "Lass die Leute reden..."

wie treffend *grins*

Ich war bei Hochzeiten, da trug die eine Braut ein feuermelderrotes Kleid, die andere einen rosa Traum aus Tüll und Seide (böse Zungen behaupteten Miss Piggy heiratet) und die Dritte ein rückenfreies Kleid allerdings hatte diese einen riesigen Phantasievogel auf den Rücken tättowiert...

Du siehst - alles ist möglich und erlaubt und bei allem Möglichen und Unmöglichen Klamotten gibt es immer welche, die sich das Maul darüber zerreißen...

Wenn es Deiner Freundin und DIR gefällt, dass sie einen Anzug trägt, dann macht das! Es ist EUER Tag und EURE Hochzeit! EUER Fest und das dürft und sollt ihr so gestalten, wie es EUCH gefällt.

LG

Kugel - die auch nicht in klassischem weiß geheiratet hat... ;-)

 

14

Danke für deine Antwort. Ich bin ja eigentlich nicht so der Typ, den es interresiert, was andere darüber denken :D Ich habe mit ihr schon darüber geredet, dass es okay für mich ist, solange sie sich auch bewusst ist und damit klar kommt, dass es nicht allen gefallen wird (ihren Freundinnen sicher nicht, ihren Eltern zB., die haben schon etwas gegen mich und nennen mich Psycho, nur weil ich ihn Therapie bin) Denen muss sie es eben selber erklären, dass die Idee nicht von einem "Psycho" kommt :) 

1

Die Hochzeit ist ja bekanntlich der schönste Tag im Leben einer Frau und deshalb sollte jede Frau ihn so gestalten, wie sie es möchte.

Wenn deine Verlobte kein Kleid will, dann trägt sie eben einen Anzug. Dabei ist überhaupt nichts verwerfliches. Glückwunsch übrigens zur Verlobung!

14

Stimmt ja, ich denke jetzt durch die ganzen Antworten ja aich schon, dass ich mir bestimmt zu viele Gedanken gemacht habe. Und danke für die Glückwünsche :)

1

Kann frau als Oberstüflerin mal solche Highheels in die Schule anziehen zum Unterricht 👠?

Für Oberstufe, 17J. Das Tragen wäre nicht das Problem da frau eh dann nur sitzt fast, und Übung ist da. 👠 Es ist natürlich auffällig aber das darf es sein, da man es von mir gewohnt ist. 🦄👗💄 falls Fragen zum Schuh da sind dann stelllt sie. Achja ursprünglich waren die Schuhe für etwas anderes gedacht und haben da auch gute Dienste getan aber nun dachte ich warum nicht mal eben in Schule?

EDIT: Weil so viele schreiben, dass die Schuhe "billig" aussehen, dazu muss man wissen, dass es bei mir normal ist, dass meine Outfits gerne mal "anders" und extrem sind, also ausgeflippt, und das wissen auch (fast) alle in Klasse/Schule soweit!

Grüße PinkyGurl ✌

...zur Frage

Outfit für Bewerbungsgespräch - Kaufmann für Versicherung und Finanzen

Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch als Kaufmann für Versicherung und Finanzen und bin mir nicht ganz sicher, was ich tragen sollte... Eigtl. bin ich immer davon ausgegangen, dass Anzug+Krawatte pflicht ist, aber ich müsste mir extra dafür einen kaufen und wenn es nicht klappt, dann trage ich den vllt. nie wieder. Alternative ist eine dunkel blaue Jeans, weißes hemd und ein schwarzes sakko.

Was meint ihr? nochmal los und einen anzug kaufen oder reicht das eben genannte?

lg

...zur Frage

Dunkelbrauner Anzug gut?

Ich habe gehört, dass ein brauner Anzug nicht gerade fürs Ausgehen oder irgendwelche Abende empfehlenswert ist; ist da was dran? Ich habe nur einen dunkelbraunen Anzug und es ist echt schwer, eine passende Kombi (Hemd/Schuhe/Gürtel) dazu zu finden. Ich würde mir eigentlich eher einen dunkelblauen (mit klassisch schwarzen Schuhen, hellblaues Hemd) für den Abiball kaufen wollen, aber bin halt auch nicht reich :D

Braun sieht eben wirklich etwas... arm (?) aus, ich weiß nicht, mir gefällt er jedenfalls nicht sooo; würde ihn aber tragen, wenn es für die anderen nicht so schlimm aussieht (ungeschriebenes Gesetz, Knigge usw.), so viel Geld will ich auch nicht für den Ball ausgeben.

Danke

...zur Frage

Muss man als Frau hohe Schuhe tragen?

Hallo ihr lieben. Immer wieder bekomme ich zu hören "kauf dir doch mal Schuhe mit hohen Abstätzen". "kauf dir doch mal schicke High Heels". Keiner versteht es aber das ich einfach nur Absatzschuhe HASSE. Ich liebe Ballerinas und gewöhnliche Turnschuhe. Die Lehrerin in der Schulung die ich zur Zeit besuche meinte eben auch zu mir "tragen sie doch mal Kleidung ihres Alters entsprechend, schöne hohe Schuhe oder hohe Stiefel, wenn sie zu einem Bewerbungstermin gehen müssen sie doch auch hohe Schuhe tragen". Zur Info, ich mache Praktikas (benötige sie nur als Aufbaukurs von meiner Ausbildung) in Schulen und Kindergärten da sind hohe Schuhe absolut fehl am Platz.

Also was soll das? Muss denn wirklich jede Frau High Heels haben auch wenn sie überhaupt nicht drauf laufen kann? Ich dachte immer in meinem Alter kann ich selber entscheiden welche Schuhe ich trage....

Gruß Delfina

...zur Frage

Alternative Schuhe zu Anzug?

Guten Tag,

ich habe ab diesem Monat meine Ausbildung als Bankkaufmann gestartet und mich mittlerweile an Sakko & Anzugshose gewöhnt, bin jedoch mit den Schuhen absolut unzufrieden. Obwohl sie mir passen, finde ich sie weder bequem noch wirklich passend, einfach weil es mir zu overdressed vorkommt. Nun wollte ich euch fragen, welche anderen Schuhe euch in den Sinn kommen würden, die man zu einem Anzug tragen kann, ohne den Komfort oder die Seriösität zu verlieren. Ich habe z.B. schon von Sneakern gehört, die speziell dafür angefertigt wurden. Der Anzug ist übrigens Anthrazit.

Ich bedanke mich für eure Vorschläge und Ideen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?