Alltagsbrille mit Blaulichtfilter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich kenne Blaulichtfilter nur für Brillenträger, die draußen, beim Autofahren, auf/am Wasser oder bei Schnee solch eine Brille möchten. Bitte lies Dir den link mal genau durch (ist aber meinerseits keine Werbung für Zeiss-Gläser!); vll. ist es darum, dass Dir die Optiker unterschiedlich antworten.

--> https://www.zeiss.de/vision-care/de_de/better-vision/sehen-verstehen/auge---sehen/die-zwei-seiten-des-blauen-lichts.html

der 2.link zeigt Dir auch noch mal einiges auf; vll. kannst Du Dir dann besser eine Meinung bilden.

--> http://www.ratgeberzentrale.de/gesundheit/vorsorge/blaulichtfilter-brille.html

Ich, wenn ich mich Recht entsinne. Wurde  mir vom Optiker empfohlen. Willst du wissen, ob ich es bemerke? Nicht wirklich, womit ich aber nicht weiß, ob es meinen Augen etwas nutzt. 

HariboMan 20.01.2017, 11:45

Genau, ob es wirklich was nützen tut oder einfach nur Geldmacherei ist.

So gut wie alle OnlineOptiker bieten es nämlich nicht an 🤔

0
kabbes69 20.01.2017, 12:00
@HariboMan

Ich war zum Optiker, da ich erstmal eine Entscheidungshilfe zwischen PC Arbeitsbrille oder Gleitsicht gesucht habe. Meine Kollegin war gleichzeitig bei einem viel beworbenen Kettenoptiker. Ich bin mit meiner Bildschirmarbeitsbrille voll zufrieden und sie hat sich ihre in Gleitsicht ändern lassen. Meine wurde aber auch ganz anders vom Optiker vermessen als ihre, hier gibt es wohl auch Unterschiede. 

Da ich noch im Großraumbürmit nur Neonlicht arbeite, hat mich der Sinn dieses Filters überzeugt. Und wie viele Meldungen aus dem Gesundheitsbereich sind heute so und morgen genau andersrum? Ich weiß nicht, ob es Geldmacherei ist. 

0

Was möchtest Du wissen?