Alleine essen unangenehm?

2 Antworten

Natürlich gehe ich allein essen. Es ist ein Genuss, nicht labern zu müssen und einfach in Ruhe essen zu können. Manchmal ist das Mittagessen die einzige Zeit an einem Tag, wo ich meine Ruhe habe. Ich genieße es sogar sehr ^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich find es auch nicht schlimm find es aber immer komisch ,weil ich nur 1,2.lwute habe die aber wenig Zeit haben umd ich zu oft zuhause bin und irgendwann will man ja auch mal ein partner haben und jeder drängen ein weil ich ja fast schon zu alt für ein Kind wär ,obwohl ich erst 22 bin . Ich gebe zwar nix drauf aber es verunsichert ein umd dann denkt wieder jeder,ich bin zu negativ oder vorurteil zu schnell

1
@Juliane2207

Man(n)/ Frau macht was Man(n)/ Frau macht. Alles, zu seiner Zeit.

Es gibt immer wieder Leute, die wie Fortuna, ihren Kleinmut über einen ausschütten. zwinker

0

Ne niemals , bevor ich das tu frage ich erstmal alle die ich kenne und irgendwer wird ja wohl immer zustimmen

Was möchtest Du wissen?