Alleine essen unangenehm?

Geht ihr alleine essen?

Ich bin so ein misch masch aus (ruhig & Gesprächerisch),& ängstlich davor, allein was zu machen.shoppen oder wegfahren das ja so allein ,aber da kommt es auch drauf an wo. Ich möchte mal nach malle& Paris und da ich meistens niemand habe der mit macht muss ich ja was einfallen lassen und denk mir so fahre ich eben allein,ist ja nix dabei. Aber manchmal denk ich so ,am ende bin ich aufgeschmissen,weiß nie was ich machen soll, kann kaum englisch ect.

Und essen gehen ,eis essen ect. Hab ich noch nie allein gemacht, auf den weg mitgenommen ja, aber nie mich da hingesetzt,obwohl ich manchmal wöllte. Aber ich denk so,am ende sieht mich jemand, der mich kennt& es wird komisch, während andere da zusammen sitzen . Jetzt macht ein waffelladen bei uns auf und ich wöllte schon gern hin .

Ich mach zwar auch ab und zu was mit ner freundin, aber trotzdem selten, nicht jeden Tag und dann hab ich frei und ich sitz nur zuhause weil ich nie weiß was ich machen soll. Ich wöllt auch schon gerne mal Kontakte knüpfen,neue , und dann drängen mich ja auch viele z.b. ne Kollegin warum ich mit 22 immernoch kein freund habe ,das ich sogar schon auf ner app war,wo ich aber immernoch denke ,Schwachsinn , zwar praktisch wenn man wenig Kontakte hat aber eigentlich find ich es komisch da drin zu sein wer will denn da wirklich was ernstes?Ich wöllte schon mehr was machen, Veranstaltungen ect.aber ich warte immer auf ne 2.person und wenn sie nie will,kann dann gehe ich selber nie. Mit 18 war ich einmal im Club mit einer zusammen, dann nie wieder . Und da trau ich mich auch nie allein rein. Fazit alles wie essen gehen,Kino, draußen sitzen, party's, feste ,war ich noch nie allein und irgendwann muss man sich ja trauen. Aber ich stell es mir schwer vor und unangenehm,würdet ihr allein feiern gehen ,ect.

Essen vielleicht ja ,aber so andere Sachen, irgendwie fällt mir alles so bissl schwer vor allem wenn man dann noch ne Kollegin hat und sagt du musst endlich ein Freund haben ,für kinder ect.

Ich trau mich auch Sachen allein aber selten. Jetzt will ich im Sommer wegfahren um den ölprinz zu sehen wegen einer schauspielerin &ich war noch nie allein in ein theater und das wird auch ne herausforderung. Allein fahren ist auch was schönen aber ich denke immer zu 2. Ist besser & man ist abgelenkt. Aber nur weil niemand gerade mitmacht, will ich nie rumsitzen & was machen, ist nur dann ein komisches gefühl für mich,mann könne ja beobachtet werden,merkte ich als ich das erste mal mit ein Kleid raus ging ,es war auf jedenfall anders.

Wie seht ihr das, habt ihr da tips?immerhin möchte ich von mir aus auch mal neue Leute kennenlernen, mal ein Freund haben aber auch nicht krampfhaft.Ich möchte es auf mich zukommen lassen. Und hobby suchen

...zur Frage

Ne niemals , bevor ich das tu frage ich erstmal alle die ich kenne und irgendwer wird ja wohl immer zustimmen

...zur Antwort
Rechts

Sieht mega sympathisch aus

...zur Antwort
Bikini

Bikini >>>>>

...zur Antwort

Kam schon mal vor, ich finde das aber sehr sus

...zur Antwort