Aktualisiert sich die minecraft welt nach einem neuen update?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich ziehe da mal die 1.13 und 1.14 heran, weil es da schon Beispiele gibt. In Minecraft gibt es sogenannte "Chunks", jeder Chunk ist 16x16 Blöcke groß. Sagen wir, du findest ein Dorf in deiner Welt mit der Version 1.13. Die Chunks, wo sich das Dorf befindet, werden dann für immer gespeichert. Betrittst du irgendwann wieder diese Chunks mit der 1.14, wird das Dorf nicht geupdatet sein (obwohl Dörfer bzw. die Häuser in der 1.14 anders aussehen als vorher), weil du dieses Gebiet eben schon betreten hast und es dort gespeichert wurde. Neu betretene Gebiete, in die du erst mit der 1.14 kommst, werden die neuen Features enthalten. Deswegen kann es sinnvoll sein, nach einigen großen Updates eine neue Welt zu machen, da sonst die neuen Features extrem weit weg sind. (Ich z.B. habe in der 1.8, 1.9, 1.10, 1.11, 1.12 und 1.13 auf einer einzigen Welt gespielt und mir für die 1.14 eine neue gemacht)

Hoffentlich verständlich erklärt :)

Passiert das von alleine oder muss man noch irgenwas ändern?

0
@MotorsportFanxD

also kann man dann einfach mit der neuen version in die welt joinen und es ändert sich oder muss man davor noch irgendwas einstellen?

0
@Jobelross

Nein, musst du nicht. Neu erkundete Chunks enthalten automatisch auch alle Features der Version, mit der du auf der Welt spielst :D

0

Neue Blöcke etc. werden nur in nicht generierten Chunks verfügbar sein, der Rest schon.

Woher ich das weiß:Hobby – Minecraft-Spieler seit über 4 Jahren

Ja du kannst noch immer minecraft nach dem update normal weiterspielen

Nein, da sie nicht neu generiert sondern nur geladen wird.

Sobald du die welt ladest ja

Woher ich das weiß:Hobby – Sehr viel Zeit am PC verbracht & mich damit beschäftigt

Was möchtest Du wissen?