minecraft update server erneuert?

2 Antworten

Moin!

Die bnislang generierten Chunks bleiben so, wie sie sind. Trotzdem mache lieber ein Backup von der Welt, bevor du die Welt in die neue Version mit hoch nimmst. Du musst die Server-jar einfach gegen die neueste Austauschen. Die updatet nicht von selbst. Neu Generierte Chunks müssten neu generieren. Also entstehen im Nether eigentlich die neuen Biome dann in den neuen Chunks. Ich kann dies aber nicht versprechen, da ich nicht weiß, wie die das mit diesem Update regeln. Der wohl beste Test dafür wäre, dass du die Welt im Singleplayer einmal als Backup startest und im Nether neue Chunks generierst. Dennoch: Server verhalten sich manchmal anders. Probier es einfach aus. Wenn es Fehler gibt, kannst du ja eine neue Welt beginnen (falls du dies möchtest) oder das Backup auf der alten Version weiterspielen.

mit freundlichen Grüßen

Paselino (Philipp)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Spiele seit 2011 Minecraft

Wie es dann genau ist weiß ich nicht.

Allerdings ist es in der Vergangenheit teilweise so gewesen dass die bereits generierten Chunks so bestehen bleiben wie sie sind (dort spawnen aber auch neue Monster, es geht nur um das Terrain) und neu generierte Chunks werden nach der neuen Weltengenerierung mit neuen Blöcken generiert, wenn der Server auf eine neue Version geupdatet ist.

Was möchtest Du wissen?