Akkus defekt- kann es an der Spannung der Steckdose liegen?

7 Antworten

In Kroatien gibt es die selbe Spannung und Frequenz. Akkus konnen meistens nur 500 mal aufgeladen werden. Danach sinkt die Kapazität und er muss ersetzt werden.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer „1“ bei GF in dieser Rubrik

Hallo,

die Netzteile regeln von 220v/50hz Wechselstrom auf 5v Gleichstrom runter... wenn irgendwas mit den Hausstrom nicht stimmt ist das erste was defekt geht im Normalfall das Netzteil ... also eigentlich ist es nicht möglich das die Geräte so beschädigt werden können ... Unmöglich ist aber nichts und irgendwie schon auffällig bzw komisch das es gleich bei mehreren Geräten ist... :-)

vielleicht greift irgendeine Versicherung die einen Schaden Reguliert ?

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit Jahren ausgiebig mit dem Thema

Halte ich für stark unwahrscheinlich, wenn dann wohl eher ein defektes Netzteil oder äußere Einflüsse.

Die Spannung ist in Kroatien die selber wir hier das Stromnetz.

Also an der Spannung und der Netzfrequenz kann es schonmal nicht liegen, das sind die gleichen Werte wie in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?