AKG Kopfhörer kaputt, brauche Hilfe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ich hab's jetz also es sind kleine Partikel vom ohrenschmalz in der silberne Abdichtung nimm was spitzes mach Musik an und du würst den Unterschied merke

Hab das selbe Problem. Erst wurde links leiser dann kam rechts dazu nach 2-3 Wochen. Galax2000, jemand bittet um Rat und nicht um Moralprädigt. Überall wo man hinsieht gibt es diese Klugscheisser die in Foren kompensieren wollen.... wenn ein Kopfhörer von Samsung als Zubehör zum S8 mitgeliefert wird dann sollte der Kopfhörer auch die Leistung des S8 vertragen. Wenn ich voll aufdrehe kommt eine Meldung im Display: lautes hören kann das Gehör schädigen. Eine Warnung, das es auch den Kopfhörer schädigen kann, gibt es nicht und somit Garantiefall.

Bei mir ist es so wenn ich die polster von den Kopfhörer hinutergebe sind sie auf beiden Seiten gleich laut aber wenn die poster oben sind ist es bei mir genau wie bei dir

wen du am kabel rum biegst und da passiert nichts kann das von zu hoher lautstärke kommen das die membran leicht geschmolzen ist und das schwingen der membran verhindert und somit weniger raus kommt. ich frage mich earum man die kopfhörer immer auf volle pulle stellen muss das macht 1. die ohren kaputt 2. die kopfhörer genauso

Was möchtest Du wissen?