Affäre ist schwanger - muss ich bei ihr bleiben?

17 Antworten

Wenn du sie nicht liebst musst du auch nicht mit ihr zusammenziehen, aber um dein Kind hast du dich zu kümmern. Unterstütze sie bei der Suche nach einer Wohnung für sie und euer Kind und sei für das Baby da sobald es auf der Welt ist. Und falls du daran zweifelst dass, das Kind wirklich von dir sein könnte solltest du vielleicht über einen Vaterschaftstest nachdenken. Aber man muss nun einmal zu seinen Taten stehen.

Das war ziemlich dumm von dir, aber nun mach nicht den Fehler, so dumm weiterzumachen. Wenn du 33 Jahre alt bist, solltest du eigentlich etwas schlauer sein. Ich würde an deiner STelle auf keinen Fall mit ihr zusammen ziehen. Besteh erst einmal auf einen Vaterschaftstest. Und wenn du wirklich der Vater sein solltest, komm deiner Verantwortung zwar nach, aber binde dich jetzt nicht an die. So wie es klingt, hat sie es auf eie Schwangerschaft angelegt, damit du an sie gebunden bist, aber mach dein Leben jetzt nicht noch mehr kaputt, als nötig.

Sie meint, dass sie es nicht drauf angelegt hat. Und irgendwie glaube ich ihr das sogar ein bisschen, denn diese ganze schwangerschaft hat sie wohl ziemlich aus der Bahn geworfen. Und auch beruflich hat sie nun Probleme... Als sie es mir gesagt hat hat sie die ganze Zeit geheult und manchmal wirkt sie auch ein bisschen überfordert. Also dass sie schwanger werden "wollte" (sie ist 28) glaube ich nun nicht.

0
@Sandro33

Naja, so wie du auf mich wirkst, bist du sehr naiv. Deshalb vermute ich, daß du es auch jetzt wieder bist. Du sollst zwar kein Unmensch sein, aber fall nicht auf die Tränen einer Frau rein. Wenn sie das Kind austrägt und sich rausstellt, daß du der Vater bist, solltest du dich auf jedenfall auch mit um das Kind kümmern. Und zahlen mußt du natürlich auch dafür. Aber wenn die Dame jetzt nicht wirklich deine Liebe fürs Leben ist, solltest du jetzt nicht mit ihr zusammenziehen, nur weil sie es will. Du ruinierst damit nur dein Leben.

0

Wie kann man mit 33 so dusselig sein, kein Kondom zu verwenden?! Nicht nur eine Schwangerschaft kann ein Problem sein, überleg mal, was du dir alles hättest holen können.

Daß du davon AUSGEGANGEN bist, daß sie verhütet, hilft dir auch nicht weiter. Den Fehler hast du selbst gemacht.

Jetzt informier dich, wann ein Vaterschaftstest möglich ist. Dann lass einen machen, um sicher zu sein. Wenn du der Vater bist, zeig Verantwortung. Wenn sie in deine Stadt ziehen möchte, hast du die Chance, nicht nur finanziell für das Kind dazusein.

Ob du zur Mutter eine Beziehung haben möchtest, ist deine Entscheidung. Ihr müsst nicht zusammenziehen, wenn du sie nicht liebst, wäre das ein Fehler. Das Kind ist besser dran, wenn es dich am WE als Erzeuger zu sehen bekommt als wenn es in einer lieblosen Beziehung aufwächst. Ohne eine Beziehung solltet ihr auch nicht zusammenziehen, da ist der Ärger vorprogrammiert.

Warum sagen viele immer das ein Mensch der den Partner betrügt es auch in anderen Partnerschaften auch tun wird? Das kann man doch gar nicht verallgemeinern?

Meine Mitbewohnerin zum Beispiel hatte ihren ersten Freund nie betrogen. Ihr zweiter Freund behandelte sie schlecht und sie hatte Verlustängste und blieb bei ihm 7 Jahre lang und ließ sich herunter machen. In den 7 Jahren hat sie ihn irgendwann mit einem anderen betrogen, der sie gut behandelt hatte und ihr das Gefühl gab was wert zu sein. Und das obwohl sie eigentlich nie betrügen oder fremdgehen unterstützt hatte und es auch nach ihrer Trennung bis heute noch nicht unterstützt.

Ein Bekannter meiner Eltern hat Kinder und eine Frau gehabt. Er ging fremd. Als die Affäre heraus kam, trennten sich die Beiden und er kam mit seiner Affäre zusammen. Die Beiden sind nun seit 16 Jahren zusammen und er vergöttert sie richtig und schaut andere Frauen nicht mal mit dem Arsch an.

Ich weiß das es Fremdgeher gibt die nicht anders können. Die den Drang haben fremdzugehen. Aber es stimmt nicht immer und ich finde Aussagen wie: "Willst du mit einem Mann/mit einer Frau zusammen sein, die fremdgeht? Er/Sie wird das selbe mit dir machen" manchmal echt lächerlich.

Ich denke wenn man unterscheiden kann warum einer/eine Fremdgeht und das es nicht einfach so ist das man nicht treu sein kann, dann ist das was anderes.

...zur Frage

Wann kann eine Frau eigentlich schwanger werden?

Also ich will mit meiner Freundin schlafen, aber heute in Bio meinte die Lehrerin dass auch Kondome und Pille nicht zu 100% gegen eine Schwangerschaft schützen! 

Ich will nicht Vater werden!!!

Jetzt meine frage an euch: wann kann sie schwanger werden?

Meine Freundin meinte so kurz nach ihren Tagen oder so wäre das schon sicher. Stimmt das?oder wie ist das?

...zur Frage

Affäre mit dem Versicherungsvertreter?

Eine Bekannte die Single ist ,und im besten Alter Ü.50 hat seit ein paar Jahren eine Affäre mit ihrem Versicherungsvertreter, der verheiratet ist .

Er hat ihr sogar noch eine überteuerte Autoversicherung verkauft wie sie im Nachhinein feststellte und sie geht trotzdem noch ins Bett mit ihm, und wenn seine Frau auf Dienstreise ist ,frägt er sie ob sie bei ihm schläft im Ehebett, das ist schon dreist aber das machte sie nicht .

Wie kann man mit so einem der sie noch übers Ohr haute, und der nicht mal davor zurückschreckt seine Affäre zu sich nachhause einzuladen überhaupt eine so lange Affäre haben fragte ich sie, aber sie hat Angst vor dem Alleinsein, und sie empfindet angeblich nicht mehr für ihn. Aber sonst macht man das ya nicht mit ,Ich finde sie lügt sich da in die eigene Tasche.

...zur Frage

Darf eine Frau die mit einen deutschen Mann verheiratet ist und schwanger ist von ihm, einfach zurück in ihr Heimat Russland abhauen ohne das der Ehemann was?

Darf eine verheiratet Frau und Schwanger einfach in ihr Heimatland abhauen

...zur Frage

fast exfrau wieder schwanger

Hallo, Mein freund lebt in Scheidung und seine frau ist wieder schwanger von ihrem neuen lebensgefährten . Muss mein freund ein antrag stellen beim Jugendamt oder ähnliches Das er nicht der vater ist? Seine ex sagt er müßte sich drum kümmern und sein Anwalt sagt er müsste nix machen weil die Scheidung am laufen ist. Sind uns jetzt sehr unsicher. Wäre schön wenn uns jemand helfen könnte.

Lg moni

...zur Frage

Kann durch eine Sexbeziehung, OneNightStand oder Affäre, eine richtige Beziehung werden oder sogar Liebe?

Mit Affäre meine ich das beiden Single sind, ich gehe davon aus das sowas auch gibt.

Für mich ist es nicht vorstellbar das es mehr daraus wird und ich denke auch das es auf dauer nicht wirklich funktioniert. Vielleicht ist meine Dekweise darüber etwas prüde, aber ich kann mir nicht vorstellen, das ein Mann eine Frau ernst nehmen kann, wenn sie nur sex miteinander haben. Ich denke auch nicht das der Mann die Frau auch respektiert.

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?