AfD Pro und Contra?

10 Antworten

Pro: Die AfD ist eine Partei ,die das ausspricht was viele denken. Sie nimmt die Ängste der Bevölkerung war ,im Gegensatz zu vielen anderen Parteien. Außerdem ist sie die einzig Konservative Partei ,die momentan in Landtagen tagt.

Contra: Die AfD verweist zwar in vielen Themen Alternativen zur jetzigen Politik ,aber ihre Steuer und Umweltpolitik ähnelt der der CDU und der FDP ,welches heutzutage nicht mehr Zeitgemäß ist.

Ohne Merkel ,die die CDU sehr weit nach Links geschoben hat ,wäre die AfD niemals soweit gekommen.

Die AfD ist keinesfalls mit der NPD oder des gleichen zu vergleichen ,sondern eher mit den Republikanern in Amerika (Ausnahme Trump).

Mich schreckt diese anti-europäische Haltung ab und dass sie gegen den €uro sind.

Es reicht doch schon, dass die USA von einem Volltrottel regiert werden, der das Land an die Wand fährt und lächerlich macht und England jetzt folgt. In England sind viele deutsche Firmen, die wegen der zukünftigen möglichen Einfuhrzölle überlegen, den Standort England zu verlassen und investieren jetzt schon nicht mehr. Das spricht wohl in den nächsten Jahren für einige Millionen Arbeitslose mehr in England. Wollen wir so etwas auch?

Noch könnten die Engländer den Wahnsinn mit dem Brexit jetzt beenden. Ansonsten werden sie in einigen Jahren ganz schön dämlich aus der Wäsche schauen. Die jungen Leute, die leider nicht an der Abstimmung teil genommen haben, werden dann sogar die nächsten Jahre England verlassen, wenn die Arbeitslosigkeit zu groß wird. Damit verliert das Land dann weiterhin an Innovation.

Die Mauer kommt schon in 200 Metern und der Zeiger steht immer noch bei 180 km/h! Der große Crash ist doch abzusehen.

Von daher wähle ich wieder die CDU, weil es sich einfach auf hohem Niveau viel leichter jammern und klagen lässt. Mit einem Glas Sekt in der Hand, einem modernen Smartphone in der Hosentasche und die Füße in hochwertigen Nike-Tretern steckend, lässt es sich viel leichter beklagen, dass andere Champagner trinken und sich jedes Jahr ein neues Smartphone kaufen, während andere daneben noch nicht einmal einen Becher voll sauberem Wasser zu trinken haben. Glaubt mir, so lässt es sich auch viel leichter auf die Politik und die Politiker schimpfen!

Die AfD vertritt viele Positionen, die die CDU vor 15-20 Jahren selbst noch vertreten hat. Google mal nach alten CDU-Wahlplakaten.

Es sind Populisten...aber nicht die einzigen. Einige sinnvolle Vorschläge wurden von den etablierten Parteien schon aufgegriffen.

Argumente für die AfD: Eine Opposition abseits der Mainstream-Meinung und letzter Ausweg für streng konservative Wähler.

Argumente gegen die AfD: Einige wenige Leute dort sind in meinen Augen extrem. In der Gesamtheit ist die AfD aber nicht mit der NPD vergleichbar.

Vor allem vor dem Hintergrund, dass viele CDU-, SPD- und Grünenwähler zur AfD abgewandert sind. Sind das alles Extreme? Kann ich mir nicht vorstellen.

Danke, dann brauche ich nicht mehr schreiben :)

1

Geh auf deren Seite und lies deren Programm. Entweder es sagt Dir zu oder nicht. Das können doch nicht andere für Dich entscheiden.

Schau dir deren Programm, dann meld dich hier zurück, wenn du einzelne Punkte von denen besprechen möchtest, alles andere sind nur bloße Rundumschläge. 

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Was möchtest Du wissen?