AEG LB4710 Standlautsprecher bluetooth fähig machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind passive Boxen, die einen separaten Verstärker benötigen. Alle Boxen, nicht nur die genannten, sind nie bt-fähig. Es kommt immer auf den Verstärker an, an den sie anschlossen sind.

Wenn dieser bt-fähig ist, oder ein bt-Empfänger daran angeschlossen wird, kannst du das Signal über jede Box wiedergeben, die du an diesen anschliesst.

iloveyouso 06.08.2017, 12:11

Könntest du mir einen Verstärker der Bluetooth fähig ist dazu empfehlen, der auch nicht allzu teuer ist? 

0
ronnyarmin 06.08.2017, 12:18
@iloveyouso

Die Tonqualität der bt-Übertragung entspricht nicht meinen Vorstellungen von gutem Klang, deshalb habe ich damit keine Erfahrung.

Ich habe z.B. diese Seite gefunden.

http://dein-testvergleich.de/verstaerker-bluetooth-test/

Da kannst du dich orientieren, in welcher Preisspanne es bt-fähige Verstärker gibt. Glaube den Testberichten allerdings nicht. Wer mit vollmundigen Worten einen Verstärker von Auna als empfehlenswert beschreibt und nichtmal die technischen Daten (angebkiche 600W Ausgangsleistung) hinterfragt, kann als Tester nicht ernstgenommen werden.

0
iloveyouso 06.08.2017, 12:27
@ronnyarmin

Danke ;-) sorry dass ich dich nochmal nerve, aber ich hab technisch leider echt nicht viel Ahnung ^^ 

https://www.amazon.de/Nobsound-Bluetooth-Endstufe-Wireless-Soundkarte/dp/B071S6ZWRQ?SubscriptionId=AKIAJYABZUSJNQY7ZCUQ&tag=deintestvergleich-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B071S6ZWRQ 

Wenn ich den kaufen würde, könnte ich den problemlos über Kabel an meine AEG Lautsprecher anschließen?  

Und dann wären die Lautsprecher Bluetooth gekoppelt ohne zusätzliches Gerät? 

Brauche ich bei 2 AEG Lautsprechern 2 mal diesen Verstärker oder irgendwelche zusätzlichen Kabel? 

Sorry für die ganzen Fragen ...

0
ronnyarmin 06.08.2017, 12:38
@iloveyouso

Brauche ich bei 2 AEG Lautsprechern 2 mal diesen Verstärker oder irgendwelche zusätzlichen Kabel?

Der Beschreibung nach brauchst du nur eines dieser Geräte. Es ist ja ein Stereo-Verstärker.

Wenn ich den kaufen würde, könnte ich den problemlos über Kabel an meine AEG Lautsprecher anschließen?  

Ja.

Und dann wären die Lautsprecher Bluetooth gekoppelt ohne zusätzliches Gerät? 

Ja.

Glaube aber nicht der Angabe 2x50Watt Ausgangsleistung. Das Netzteil hat eine Ausgangsleistung von 60 Watt. Da können bei diesem digitalen Verstärker bei angenommenen Wirkungsgrad von 80% nicht mehr als 2x25 Watt herauskommen.

Wenn deine Boxen einen geringen Wirkungsgrad haben, wird der Verstärker schnell an seiner Leistungsgrenze angelangt sein.

Du kannst nur ausprobieren, ob er dir zusagt.

0
iloveyouso 06.08.2017, 13:15
@ronnyarmin

Vielen Dank :-) ich hab noch eine letzte Frage, kann man mithilfe dieses Nobsound Verstärkers auch über Bluetooth den Amazon Echo Dot verbinden und so dann Musik abspielen? 

0
ronnyarmin 07.08.2017, 00:54
@iloveyouso

Das weiß ich nicht. Die Beschreibung von Amazon ist leider schwammig und nicht eindeutig.

0

Dafür reicht ein Bluetooth-Receiver den du per Klinke an die Lautsprecher anschließt und per Micro-USB-Kabel mit Strom versorgst.

Ich habe mit dem von Aukey ziemlich gute Erfahrungen gemacht, hier ein Link dazu:

https://www.amazon.de/gp/product/B00NGH9M8A

iloveyouso 06.08.2017, 12:30

Danke :-) da es ja 2 AEGs sind brauche ich dann 2 Bluetooth Receiver?

0
iloveyouso 06.08.2017, 12:57
@DominikPrinz

Ich hab sie noch gar nicht gekauft sondern wollte sie meinem Freund zum Geburtstag bestellen ;-) 

0
DominikPrinz 06.08.2017, 13:19
@iloveyouso

Ah, ok.

Dann brauchst du definitiv einen Verstärker, hab zwei gefunden.

Einmal einen relativ günstigen, der auch noch Bestseller #1 in Hifi-Verstärker ist:

https://www.amazon.de/HiFi-Verstärker-Kompakt-Cinch-Stereo-CTA-100/dp/B00H0IMW1A

Und einen von Auna, kostet knappe €100, sieht aber auch etwas hochwertiger aus:

https://www.amazon.de/Auna-AV2-CD508-HiFi-Verstärker-Stereo-Cinch-Fernbedienung/dp/B0063GC58K

Haben beide nen Cinch-Eingang, du bräuchtest also das besagte Y-Kabel, z.B. das hier:

https://www.amazon.de/gp/product/B00B2HP1FY

Dazu dann halt noch den Bluetooth-Receiver und du hast ein günstiges Hifi-System mit Bluetooth-Kompatibilität.

0
iloveyouso 06.08.2017, 13:24
@DominikPrinz

Danke :-) also ich würde die AEGs über das Y Kabel mit dem Hifi Verstärker verbinden und an den Bluetooth Receiver anschließen?  Könnte man so z.B. den Amazon Echo Dot an die Lautsprecher anschließen?

0
DominikPrinz 06.08.2017, 13:30
@iloveyouso

Nein, das Y-Kabel kommt in den Verstärker(Audio-in), dieser steuert über andere Kabel(bei den Boxen dabei) die Lautsprecher an. An das Klinken-Ende des Y-Kabel kannst du dann anschließen was  du willst, ob das jetzt ein Echo/Echo Dot, Bluetooth-Receiver oder Handy ist juckt den Verstärker nicht.

Wenn du nen Echo Dot verwendest kannst du diesen btw auch als Bluetooth-Receiver verwenden, einfach per Klinke an besagtes Y-Kabel anschließen, "Alexa, koppeln" sagen und mit dem Handy den Echo Dot suchen, sollte bei den Bluetooth-Geräten auftauchen.

0
iloveyouso 06.08.2017, 13:35
@DominikPrinz

Perfekt, dann benötige ich für den Echo Dot also zusätzlich nur dieses Y Kabel und den Verstärker. 

Welchen von beidem würdest du da eher empfehlen? Der günstigere hat 100 W Leistung der von Auna ja 600 W .. das macht wahrscheinlich schon ziemlichen Unterschied auf den Klang der Musik oder? 

0
DominikPrinz 06.08.2017, 13:41
@iloveyouso

Ja genau, mehr brauchst du nicht.

Hab gerade gesehen dass die Lautsprecher ne Leistung von 500 Watt haben, wäre also besser den teureren Verstärker zu kaufen.

0
DominikPrinz 06.08.2017, 14:02
@iloveyouso

Kein Ding, falls bei dem System dann was nicht funktioniert/unklar ist, einfach hier nochmal drunter kommentieren

0
ronnyarmin 07.08.2017, 00:57
@DominikPrinz

Hab gerade gesehen dass die Lautsprecher ne Leistung von 500  Watt haben.

Erzahl ihm bitte nicht so einen Unsinn.

Lautsprecher haben keine Watt. Sie haben eine Belastbarkeit, die auf unbekannte Art ermittelt/gewürfelt/willkürlich angegeben wurde. Die ist völlig ohne Belang, zumal die Belastbarkeit nichts über den Wirkungsgrad und damit die Lautstärke aussagt.

0
DominikPrinz 07.08.2017, 13:51
@ronnyarmin

Ok, danke für die Aufklärung, wusste ich selbst nicht. ^^

btw *Erzähl ihr bitte nicht so einen Unsinn.

0

du kannst dir ein kleinen Bluetooth-Transmitter-Klinkenstecker kaufen und in den Lautsprecher einbauen.

DominikPrinz 06.08.2017, 12:19

Ein Transmitter würde nicht viel bringen.

Transmitter = Sender

Was er braucht ist ein Empfänger(Receiver).

1

Was möchtest Du wissen?