adrenalin vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Adrenalin hilft dir an sich nur. Mit bestimmten Atemtechniken kannst du deinen Herzschlag beruhigen, was bewirkt, dass du auch nicht so sehr zitterst.

adrenalin ist nichts schlechtes. wenn du deinen körper so unter kontrolle hättest das du adrenalin unterdrücken könntest, hättest du vermutlich dein parasympathisches nervensystem während einer schlägerei aktiviert, und würdest vor den typen einschlafen. adrenalin steigert die konzentration und "erhöht die muskelbereitschaft".

Mensch, schau bloß, daß Du aus diesem "Milieu" rauskommst. Lern für die Schule. Such Dir andere Freunde. Such Dir eine Aufgabe im Leben, die Dich stolz macht. Entwickle mentale Stärke. Werde straight edge...

lass dir die haare wieder wachsen und werd spiesser

will sagen - mach nen bogen um keilereien dann kannste dir das adrenalin sparen-

oooder - gewöhn dich dran - das geht nur über abhärtung und ne menge beulen und gebrochene nasen ( wahrscheinlich deine )

und mach einfach weiter wie bisher - wenn du lange genug überlebst wird sich das mit dem adrenalin "zittern" geben.

ok, dein hirn wird dann zwar brei sein weil du ein paarmal zu oft eins auf den schädel bekommen hast ... aber mit dem adrenalin problem biste dann durch :/

Bei so etwas würde ich ein paar mal ruhig durchatmen. Und an das Ziel denken.

Am besten kannst du Adrenalin vermeiden indem du diesen Quatsch nicht mehr machst...

Wie wahr...

0
@MrCru

Super Antwort! Hätte ich nicht besser sagen können! DH!

0

Übung macht den Meister......

Du könntest aber auch mal darüber nachdenken, Dir ein umfällt zu suchen, in dem man sich nicht ständig schlägt, schwer zu glauben aber so etwas gibt es....

Hier ist eine Anleitung, wie du damit am besten umgehst ...

fühlst du dich cool wenn du andre schlägst? typisch hauptschüler

lol das hat jeder, die können halt mit adrenalin umgehen und kriegen nicht grad nasse hosen...

Was möchtest Du wissen?