(Adobe) Programme von SSD auf HDD verschieben/kopieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Patrick,

Du könntest zuerst dein Speicherplatz mit einem dazu geeigneten Tool analysieren, damit du feststellen kannst, was den Speicher frisst. Hier ein paar Tools die du dafür verwenden kannst: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufraeumen-36478 Du könntest auch die Systemwiederherstellungspunkte außer dem Letzten auf dieser Weise löschen (Win7): windows.microsoft.com/de-de/windows/delete-restore-point#1TC=windows-7 

Die Programme brauchst du neu auf die andere HDD zu installieren.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheeZeArtZ
12.11.2015, 15:35

Gescannt hab ich schon, aber da ist halt viel wichtiges dabei, is nur ne 60GB SSD.

Die Systemwiederherstellungspunke könnte ich löschen, verwende ich eh nie da ich nicht ganz weiß wie die funktionieren, macht nie das was ich will :D

Danke Dir!

0

Nein, wenn Du das so machen willst das alle Adobe Programme reibungslos laufen, dann nur mit einer Neuinstallation.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheeZeArtZ
11.11.2015, 17:43

Danke dir!
Ich hab jetz mal den Cache gelöscht, hat etwas gebracht.

Ist es möglich den Cache zu verlegen? Der Pfrad wird nach einem Neustart wieder auf die SSD geschmissen :/

0

Was möchtest Du wissen?