(Achtung SPOILER) Bekommt Boruto wirklich das Byakugan?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, sieht so aus. Außerdem ist das WIE alles nur Spekulation. Man weiß nichts genaues bisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den ersten Seiten des Boruto Manga wird Boruto mit einem Byakugan gezeigt. Er hat sein eines (das rechte) Auge die ganze Zeit geschlossen, öffnet es dann aber und benutzt das Byakugan.

Da er über diesem Auge auch eine Narbe hat gehen viele Fans davon aus, dass es bei ihm so ist wie bei Kakashi, und er das Auge implantiert bekam. Das würde auch erklären, warum er es geschlossen halten muss.

Von wem das Auge ursprünglich ist weiß man allerdings nicht. Vermutungen gehen in Richtung Himawari, aber Hinata wäre naürlich auch eine Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wissen wir noch nicht Der Boruto Manga ist gerade dabei den film wiederzugeben und vor 2017 kommt keine Haupthandlung.Mit Naruto geht es so weiter es fehlen noch ein paar folgen zum Ende dann kommen Nachkriegs folgen.

Dann werden die Romane im Dezember einen Anime bekommen( Die auch Kanon sind) 

Naruto Gaiden soll  irgendwann im Frühjahr 2017 als Anime Erscheinen Als Boruto "Einstieg"

Dann hat Boruto vielleicht ein zwei Kapitel (weil der Manga nur einmal in Monat erscheint) für einen Anime ist aber nur Spekulation das Boruto einen Anime bekommt.Es ist in Japan nur von Gaiden die rede aber mal wirklich es wäre kontraproduktiv wenn nicht.

Aber bis jetzt ist noch nichts von einen Byakugan bekannt nur das Boruto das Blitz Element Beherrscht und Sasukes Schwert hat.

Naruto Gaiden hat eine extra chapter und da wird bekannt das Himawari das Byakugan besitzt.

Info  aus der ist die Japanische weekly Jump und den Manga.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Byakugan nicht. Es entwickelt sich grad so was Tenseigan Artiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?