AC/DC - Der bessere Sänger (bzw. Kreischer)

Bilduntertitel eingeben... - (Musik, Rock, Kultur) Bilduntertitel eingeben... - (Musik, Rock, Kultur)

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Bon Scott (1946-1980) 71%
Brian Johnson (1947-heute) 28%

5 Antworten

Bon Scott (1946-1980)

Fand ich persönlich einen kleinen Tock besser. Aber eigentlich ist diese Frage unfair, da beide maßgeblich zur Geschichte beigetragen und zum Erfolg von ACDC geführt haben. Ohne Bons vorarbeit hätte ACDC 1979 niemals ein so geiles Album wie Highway to Hell schreiben können. Und ohne Johnson hätte man Back in Black, das zweitmeistverkaufte Album der Welt, niemals verkaufen können. Bon hat den Erfolg geholt, Brian hat in an die Spitze getrieben und gehalten. Beide sind sehr wichtig für ACDC.

Aber am wichtigsten ist natürlich Angus🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸🎸

Das mag sein, aber Malcolm war bis zu seiner Erkrankung das Mastermind von AC/DC.

 

0
Brian Johnson (1947-heute)

Diese Frage ist meiner Meinung nach ziemlich unfair! Beide von ihnen haben nicht unwesentlich dazu beigetragen, dass AC/DC heute das sind, was sie sind, nämlich eine der bekanntesten Hard Rock Formation dieser Welt! Mit Bon Scott hat AC/DC erst richtig Fahrt aufgenommen und erste Erfolge erzielt! Dennoch hat das Album Highway To hell kurz vor Bons Tod in Deutschland nur Platz 7 der Charts erreicht, und vermutlich würde keiner von uns heute AC/DC kennen, wenn nicht mit Brian der optimale Mann gefunden worden wäre, der mit AC/DC weitermacht. Und ich bin mir sicher: Wenn Bon nicht gewesen wäre, wäre Back In Black mit Brian mit fast 50 Millionen verkauften Einheiten jetzt bei Weitem nicht das meistverkauft Album einer Band! Beide sind einzigartig, beide haben ihren Teil zu AC/DCs Entwicklung beigetragen, und ich fände es unfair, wenn diese Umfrage auch nur zu einem Prozent von einem 50:50 Ergebnis abweichen würde, denn keiner von beiden hat es verdient als "besser" oder "schlechter" als der andere eingestuft zu werden! Beide stehen nebeneinander, sind gleichwertig - und doch so verschieden!

Bon Scott (1946-1980)

Ich denke mal das kommt darauf an, zu welcher Zeit man aufgewachsen ist, Brian macht seinen Job ganz gut aber Ronald Belford (Bon) war und ist UNSCHLAGBAR, eine Stimme die unter die Haut geht und Gänsehaut verursacht. Ride On Bon

Nicht nur die Stimme, auch das Charisma von Bon. Brian ist lange Jahre wie ein tapsiger Bär über die Bühne gestolpert u. Hhat sich erst spät zu einem souveränen Frontman entwickelt.

0

Was möchtest Du wissen?