abschminktücher schlecht für die haut?

8 Antworten

Abschminktücher sind komplett unnötig und verursachen jede Menge Müll. Jedes gute Waschgel kann Make-up spurlos und sanft erntfernen.

Aber  ob die Tücher direkt schlecht für die Haut sind, hängt von den Inhaltsstoffen der Flüssigkeit ab, mit der die Tücher getränkt sind. Wenn sie Alkohol enthalten: Weg damit. Wenn sie gut duften: Weg damit. Alkohol und Duftstoffe sind schlecht für die Haut.

Wenn sie Öl enthalten, sind sie für trockene Haut geeignet, aber nicht für fettige. Unnötig aber in jedem Fall.

Es rubbelt dir eher das make up ins Gesicht herum und rein! Babyol oder dein bevorzugtes Öl auf Watte pad und dAnn ein gutes Waschgel. Fertig.  Vielleicht mit rosenwasser drüber ? Dann fertig. Verzichte aber wirklich auf Gesichtswasser aus der Drogerie und Apotheke egal welche haut du hast und was dir die Produkte versprechen. 

hast du auch dieses Video auf Yt angeschaut?😂 Also ich hatte noch nie bessere Haut, seit ich mich mit Abschminktüchern abschminke.. Ich habe ölige Haut und benutze die Tücher nur um grob mein Gesicht sauber zu machen, danach benutze ich mein Peeling, Waschgel ect. ich denke solange man sie nur zur groben Vorreinigung benutzt ist alles gut, wenn du aber denkst du kannst dich jeden Abend nur mit den Tüchern abschminken, dann bekommst du klar unreine Haut, weil die Tücher nicht alles Makeup entfernen

An sich werden die nicht schädlich für die Haut sein, es sei denn es sind Inhaltstoffe wie Alkohol etc. enthalten. 

Das einzige was ich an Abschminktüchern schlecht finde ist, dass die die Haut nicht richtig säubern, wie es ein flüssiger Make-Up Entferner z.B. tut. 

Davon hab ich noch nie was gehört. Aber völlig ausschließen kann man es denk ich nie. Wobei ja meist ein wenig Alkohol drinnen ist, also wohl eher nein.

Was möchtest Du wissen?