Abschiedsgeschenk an den Kindergarten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Seifenblasen für die Kinder sind genug, wenn sie dann noch Obstsalat bekommen mehr als genug.

Für die Erzieherinnen könntest du ein kleines Bastelbuch kaufen oder auch ein Stück Kuchen und einen Pack Kaffee mitbringen.

Für das Schwarze Brett könntest du noch einen Abschiedsbrief schreiben: dass es dir mit den Kindern gut gefallen hat, dass du es schade findest jetzt gehen zu müssen, dass ihr viel erlebt habt....

Danke für den Stern.

0

Praktikum heißt für mich: Du hast dort ohne Lohn zu bekommen gearbeitet. Das sollte reichen. Eigentlich sollten die sich mit einer kleinen Gabe bei dir bedanken. Ich finde es Widersinnig, dass jemand ohne Einkommen, der umsonst gearbeitet hat auch noch Geld für Geschenke ausgibt.

Ja, stimmt, habe kein Geld dafür bekommen, aber sie hatten ja trotzdem auch Arbeit mit mir, (sind z.b. oft extra für Besprechungen mit mir usw.  länger geblieben) also fände ich eine kleine Anerkennung  schon angebracht

0

nein den erziehern nichts schenken.

unsere jungs und mädels bringen zum abschied kuchen, obst, was zu knabbern oder so mit. die eltern kommen dann auch. die erzieher und wir als eltern schenken dem jenigen der geht etwas zum abschied. egal ob langdauernder praktikant, azubi oder fsj´ler.

für die kinder wurde aber immer etwas ,,da gelassen,,

ein spiel, etwas für den garten oder halt so wie du die seifenblasen. 


Back den Erzeihern nen schönen Kuchen und nimm ne Packung Kaffee mit da freuen die sich am meisten 

Was möchtest Du wissen?