Abitur nach Realschule ohne 2. Fremdsprache? (Hessen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn du 3 Jahre Abi machst kannst du in der 11. Klasse anfangen das reicht aus. Wenn du zwei Jahre Abi hast durch Turbo Abi solltest du mal mit der Schule sprechen ob du in den Fremdsprachen Kurs kannst.

Hat er dann nicht nur Fachabi?

0

Hat er dann nicht nur Fachabi?

0
@HugoGuth

Nein. Turbo Abi heißt normales Abi. Bloß den Stoff in zwei Arnstadt drei Jahren

0

Du kannst, nein Du MUSST, von Klasse 10 -12 DREi Jahre eine zweite (neu einsetzende) Fremdsprache durchgehend belegen. Das ist KEIN "Zuckerschlacken" !

Du kannst grundsätzlich mit der 2. Fremdsprache erst in der Oberstufe anfangen. Gymnasien, die das nicht anbieten, sind Dir natürlich verschlossen.

Viele Realschüler besuchen anschliessend Berufsgymnasien oder Oberstufen an Gesamtschulen, die auf diese Klientel eingestellt sind.

Ohne zweite Fremsprache bekommst du nur fachgebundene Hochschulreife (das ist nicht Fachhochschulreife !) und kannst damit nicht alle Fächer an Unis studieren.

Fachoberschule vorrausetzungen

Hallo ich habe eine Frage ich wohne in hessen besuche die 10. klasse einer realschule die noten meiner Nebenfächern sind in Ordnung, doch ich bin mir unsicher ob ich mit den noten meiner hauptfächer angenommen werde. Mathe : 4 Deutsch : 4 Englisch : 2

Habe ich die Vorrausetzungen mein Fachabi zu machen?

...zur Frage

Wie viele Fremdsprachen für Abi auf Gesamtschule?

Hallo :-) Ich bin gerade in der 10. Klasse einer Realschule. Nach der 6. Klasse habe ich französisch abgewählt und Sozialwissenschaften gewählt. Ich habe also nur eine Fremdsprache: Englisch. Ich habe vor, auf einer Gesamtschule Abitur zu machen. Meine Frage: Brauche ich da eine zweite Fremdsprache? Wenn ja, gibt es dann für die, die neu dort sind Einen "Anfängerkurs" dieser Fremdsprache oder muss man selber zusehen, wie man die ganzen Jahre aufholt?
Danke :-)

...zur Frage

Fachabi abbrechen und Abi?

Hallo, Ich (werde 17 im Februar) mache zurzeit ein Fachabi in Wirtschaft .... Meine Klasse finde ich gut , nur mein Praktikumsort (Anwalt) ist ne so mein Ding .... Aber jetzt zur Frage. Ich überlege die 11. Klasse Fachabi abzubrechen und ein normales abi zu machen. Weil ich glaub dass ich dass normale Abi schaffe ( Realschule 10. Klasse Endjahrschnitt 1,93). Ich weis halt ne ob ich es machen soll weil es wär ein verschenktes Jahr ...Was haltet ihr davon ? Sollte ich das machen? Wie? Ist normales Abi viel besser? Ist Uni besser als Hochschule?

...zur Frage

Welche Fremdsprache soll ich wählen, Latein,Spanisch oder Italienisch?

Hallo! Bald muss ich für die EF eine neue Fremdsprache wählen,aber ich bin nicht sehr gut in Englisch.Darum wollte ich es mit einer neuen Sprache ausprobieren :)

...zur Frage

Wie nach Realschule das Abitur machen?

Hey Leute, ich bin imoment in der 9ten Realschulklasse und möchte nach der 10ten Klasse das Abitur machen. Aber nicht das Fachabitur sondern das richtige. Ich hab in der 7ten Realschulklasse KEINE Fremdsprache als WPU gewählt!

Wir mir dass dann zum verhängnis? Kann ich überhaut noch das richtige Abi machen oder brauch ich dafür eine 3te Fremdsprache? Oder kann ich einfach nach der 10. auf Gymnasium wechseln und dort meine Abi machen, muss aber dann in der Fremdsprache gepruft werden??

Über antwort freue ich mich!!

LG!

...zur Frage

brauche ich eine zweite fremdsprache für Lehramt?

Ich bin jetzt auf einer Gesamtschule in NRW und ich möchte mein abi machen, hab ich wenn ich mein abi mache eine zweite fremdsprache ? ich hab jetzt zur zeit nur englisch als fremdsprache. da ich mal deutsch und geschichte studieren möchte auf lehramt wollte ich fragen ob ich eine zweite fremdsprache brauche? ich kann nur englisch und deutsch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?