Abgeschrieben in der Schule

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du wüsstest... Ich habe mal in der vierten Klasse ein Mädchen abschreiben lassen. Alle haben es gemerkt, auch meine Lehrerin. Als nach der Rausgabe zur Lehrerin gegangen bin, um ihr das zu sagen, hat sie mich unter Druck gestellt. Aber die Abschreiberin hat kein Ärger bekommen! Ich glaub, sie merkt nicht, dass du abgeschrieben hast.

Man sollte immer lernen "IN DER GLEICHEN ZEIT WO MAN SICH SPIEGER MACHT KANN MAN AUCH IN DER GLEICHEN ZEIT LERNEN UND MAN BRAUCHT MAN KEINE SPIEGER " Wen ich was in einer Arbeit nicht weis schreibe ich irgendwas hin weil es kann sowohl richtig oder falsch sein. .Du hattest glück das der lehrer nicht mitbekommen hat das du abgeschrieben hast

Ich weiß, aber er sieht es ja, wenn er die Arbeiten korrigiert. Ich habe ja keinen Spickzettel benutzt, ich wusste ja nicht, dass wir das auch lernen sollten.

0

Sagen, dass ihr zusammen vor der Arbeit gelernt habt, halt das GLEICHE !!! Naja, du musst sie darauf ansprecheb, BLOß KEINE ANGST, AUGEN ZU UND DURCH ! :O

Ja, meine freundin weiß es auch, sie hat mir das Blatt ja rübergeschoben...

0

Wenn er dich zur Rede stellt, dann lüg ihn nicht an, zeig Reue und entschuldige dich und sag, dass es nicht nochmal passiert. Und lern aus deinem Fehler.

Sagt dem Lehrer ihr habt zusammen (falsch) gelernt ? :/

darauf fällt keiner rein.

0

Was möchtest Du wissen?