Abgebrochene Schraube aus Schranktür drehen?

 - (Technik, Technologie, Handwerker)

5 Antworten

puhhh.. da hast du aber ganz schön gewütet..ich hab schon ne menge schränke zusammen gebaut.. aber das hab ich noch nie geschafft...

geh mal in baumarkt falls du einen hast, und schau mal was es da so gibt.. evtl einen linkslaufenden bohrer..oder mit nem ganz dünnen durchschlag versuchen mit leichten schlägen ob du die schraube gedreht bekommst..frag ruhig nen mitarbeiter in der maschienen abteilung..die kennen sich aus was die für sowas da haben..

Ich würde es "rausarbeiten" also vorsichtig Material an den Seiten wegnehmen und die Reste entfernen. Wenn das erledigt ist, das Loch einfach aufbohren und passende Dübelstange einleimen, plan absägen und neue Löcher für Schrauben bohren. Fertig.

Dann haben die neuen Schrauben auch gleich wieder besseren halt. ^^

Problem mit Singer Nähmaschine Tradition

Hallo :) ich habe heute meine neue Nähmaschine von Singer (Singer 2250 Tradition Nähmaschine) per Amazon erhalten. Ausgepackt und ausprobiert, alles nach Anweisung..

Nach vielem ausprobieren ( hat bis dahin alles auch perfekt funktioniert) ist dann die Nadel abgebrochen und ich wollte sie auswechsel ( was ja normalerweise sehr einfach ist) und siehe da.. der hebel/schraube lässt sich kein stück drehen, jetzt hängt dort die kaputte Nadel fest und ich bekomme sie nicht raus..

Ich habe es schon geölt und ein paar stunden gewartet und immernoch gleiches Problem..

es lässt sich wirklich kein stück drehen und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll...

also.. gibt es da irgendeinen Trick ? oder ist es defekt?

...zur Frage

Schraubenzieher Kraft verstärken?

Hallo!

Ich muss bei Meiner Gitarre eine Schraube rausdrehen. Es ist eine kleine ich hab den richtigen Schrauben zieher, aber es ist so fest drinnen

Wie kann ich mehr Kraft ausüben? z.B. wenn der Schraubenzieher einen T-FORM Griff hätte wäre es kein problem

danke schonmal

...zur Frage

Heizung entlüften aber wie

Also ich habe folgendes Problem. Meine Heizung soll heute einen automatischen entlüfter bekommen. um dieses Ventil einbauen zu können muss ich aber das rücklaufventil sperren. Habe da 3 rohre an der heizung (eins oben und 2 unten). soweit ich weiß muss ich die unteren rohre sperren. da ist jetzt eine schraube die ich weder zu, noch auf drehen kann... habe gehört das sich unter dieser schraube eine inbusschraube befindet, an die komme ich aber nicht ran, es ist so als würde sich die schraube durchdrehen. hoffe ihr könnt mir sagen wie ich das rücklaufventil sperren kann. danke im voraus

...zur Frage

London Riots: Was waren die wirklichen Gründe?

Wie ist es nun dazu gekommen? Wegen dem erschossenen, anscheinend unschuldigen Mann? Oder wegen der Unzufriedenheit? Wenn ja, wodurch wird sie genau ausgelöst (Arbeitslosigkeit, Deprivation, etc.)? Oder will man einfach nur durch Gewalt Kritik am System ausüben? Ich habe mich schon auf Spiegel-online, Zeit.de und auf der Seite der FAZ informiert, aber ich verstehe die Ursachen auf Grund verschiedener Aussagen nicht. Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Wie kriege ich so eine kleine Schraube raus (Siehe Bild)?

Hey,

ich habe hier ein kleines bzw. großes Problem. Ich wollte eben versuchen, die Thermal Paste zu wechseln, aber dann habe ich gesehen, dass 2 Schrauben bei der CPU komplett durchgedreht sind und ich sie nicht mehr abkriege. Nur die Köpfe der Schrauben sind beschädigt.. Hatte hier jemand ein ähnliches Problem bzw. hatte jemand sowas schon mal rausbekommen?

...zur Frage

Bose Soundlink Mini klingt bei starkem Bass unnormal?

Heyyo Leute, ich habe ein besorgniserregendes Problem mit meiner Soundlink Mini. Wenn ich auf ihr Tracks mit höherem Bass einschalte, hört man, dass dort etwas locker sein muss. Es klingt quasi so wie eine Vibration, entsteht wenn Bauteile locker sind. Das Geräusch ist schwer zu beschreiben, beeinträchtigt das sounderlebnis aber gewaltig. Wenn ich sie allerdings schüttele, klappert oder bewegt sich nicht. Ich weiß jetzt bloß nicht, ob da eventuell eine Schraube locker ist oder ob sich vllt doch (was ich nicht hoffe) Klebstoff von den einzelnen Lautsprechern gelöst hat. Diese Vibration kommt bei der Vorderseite aus dem rechten Lautsprecher (weiß leider nicht ob das ein hochtöner, Mitteltöner etc. Ist). Ich würde gerne wissen ob das Problem noch zu fixen ist, weil das Öffnen von dem gitter ja auch nicht so ganz ohne Rückstände erfolgt. Wenn ihr wollt kann ich gerne eine Tonaufnahme schicken. Bitte um Hilfe, danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?