Abfluss Gluckern kann ich es ignorieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Etwas "ernsthaftes" kann nicht passieren. Nur etwas unangenehmes. Wie schon einige (fast richtig) geschrieben ist es ein "Belüftungsproblem". Das Fallrohr oder die Sammelleitung wird nicht vernünftig belüftet. Es entsteht ein Unterdruck im Rohr. Über den Syphon wird der Druck ausgeglichen (Luft wird angesaugt - es gluckert). Der Syphon könnte leergesaugt werden - das kann passieren.

Dann stinkt es - erbärmlich. Und Du musst etwas Wasser laufen lassen, damit der Syphon wieder gefüllt ist.

Dauerhafte Abhilfe schafft ein Rohrbelüfter. Gibt es beim Vermieter oder im Baumarkt.

Gruß

es kann die entlüftung verstopft sein. vermieter fragen. nicht selberbhand anlegen. bei verstopften rohren mit dem pulver aufpassen. kann schmelzen und sich verklumpen. dann ist mindestens der siphon im eimer.

Solltest du dein Abfluss reinigen achte auf jeden Fall darauf ihn auch weiterhin sauber zu halten. So kannst du das gluckern vorbeugen.


[Link entfernt]



Liebe Grüße

M

Denke auch, dass du das ignorieren kannst; falls du auf Nummer sicher gehen willst, dann kontaktiere deinen Vermieter.

Was möchtest Du wissen?