Ab welchem pKs / pKB Wert ist eine Säure/ Base schwach/stark?

2 Antworten

Also bei pKs Werten unter 0 hast du auf jeden Fall eine ziemlich starke Säure. Knapp darüber kann man sie vermutlich auch noch als stark bezeichnen. Aber Essigsäure z.B. mit pKs 4,75 ist ja keine allzu starke Säure mehr. Und HCN mit 9 schon gar nicht. 

Bei pKb genauso. Da hast du z.B das Amidion mit -9 als sehr starke Base.

Säure Base Chemie Henderson-Hasselbalch

Man hat gegeben: 70 ml Ameisensäure Lösung (PKs= 3,65), 30 ml NaOH Die Konzentrationen sind gleich, aber nicht angegeben. Wie bestimmt man nun den pH-Wert, wenn die Säure und Base zusammengekippt werden? Über die Henderson-Hasselbalch.Gleichung geht es nicht, da die Konzentrationen ja fehlen...

Ich bitte um Hilfe.

...zur Frage

Wo bekommt man den PKS Wert zur Berechnung vom PH Wert einer Säure?

wenn man eine schwache säure hat braucht man zur bestimmung des ph werts ja unter anderem den pks wert

muss man sich diese werte für schwache säuren wie zb essigsäure auswendig lernen oder kann man den auch berechnen

...zur Frage

Wie berechne ich die pks und die pkb Werte?

...zur Frage

Säure/Base Eigenschaften in wässriger Lösung?

Servus, ich hätte kurz eine Frage zu oben genanntem Thema. Wie finde ich heraus ob ein Stoff in wässriger Lösung sauer, basisch oder neutral reagiert ?

Prinzipiell lässt es sich ja ganz bequem mit den pKS / PKB Werten herausfinden:

Starke Säure + Starke Base = neutral

Stark + Schwach = sauer und schwach + stark = basisch

Jetzt kommt aber das eigentliche was ich noch nicht ganz verstanden habe, und zwar soll ich für die beiden Stoffe 1) K2O und 2) SO3 entscheiden ob sie sauer, basisch oder neutral reagieren.

Bei 1) ist es noch recht klar dass es als Base reagiert, da es sich bei Kaliumoxid um ein basisches Metalloxid handelt und diese sich ja in Wasser unter Bildung von Hydroxid Ionen lösen.

Jedoch weiß ich jetzt nicht genau wie man auf das Verhalten von Schwefeltrioxid schließen kann...

Vielen Dank schon mal im Voraus

MfG

...zur Frage

Ab wann ist eine Säure sehr stark bei pKs -1,74 oder -0,35?

...zur Frage

Chemie säure base? Frage?

Guten tag,

1)Man erkennt ob eine Säure oder Base, stark oder Schwach ist an ihrer Säure und Basenkonstante ist das richtig?

2)Ab welchen werten bezeichnet man einen Stoff als stark oder schwach? (Zahl)

3)Und warum wird die Säurekonstante = K (mal)C- (H2o) immer gerechnet? Was passiert wenn in einer Reaktionsgleichung mal kein H2o vorkommt?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?