Ab welchem Durchschnitt ist der 10b (Realschulabschluss) Qualifiziert?

2 Antworten

Anmelden auf einem beruflichen Gymnasium darfst du dich soweit ichs noch richtig weiß bis 4,0. Allerdings hast du natürlich je besser der Durchschnitt, desto bessere Chancen. Einer in meiner Klasse (ich habe zuerst die Realschule und dann das Wirtschaftsgymnasium gewählt, da mir gleich Gymi zu stressig gewesen wäre) hatte einen Durchschnitt von glaube ich 3,2 auf der Hauptschule, bzw Werkrealschulsabschluss und kam auch rein. 

Dass ist glaub ich in jedem Bundesland anders, ich habe auch 10b gemacht und komme aus NRW.

In NRW kriegt man den Qualifikationsvermerk wenn man in allen Hauptfächern mindestens eine 3 hat. Eine 4 kann allerdings durch eine 2 in einem anderen Hauptfach ausgeglichen werden.

In den Nebenfächern muss man ab einer bestimmten Anzahl an 4en durch 2en ausgleichen. Also sollte man sehen, dass man hier auch möglichst alles mindestens im 3er bereich hat.


Was möchtest Du wissen?