Schule in Niedersachsen leichter als in NRW?

3 Antworten

Hallo!

Also, ich mache am 28.08.2018 eine Nachprüfung für die Versetztung in die 10B und finde es sowas von schwer hier in meiner Schule. Nur 6 Leute von ungefähr über 40 Schülern haben es geschaft in die 10b zu kommen (zwei von den 10 müssen eine Nachprüfung machen ich und noch ein Freund von mir), weil unsere Noten knapp nicht ausreichen. Wir haben eine zweite Chance von unserem Direktor bekommen, was ich ihm wirklich sehr verdanke. Wir haben plus noch eine Lehrer der sehr und damit meine ich sehr streng zu jeden ist und uns keine Auszeit gönnt. Und das schlimmste ist, dass genau der Lehrer der so streng ist mein Nachprüfungslehrer im Fach Wirtschaft sein soll, weil ich in diesem Fach eine fünf bei ihm im Zeugnis habe und nachschreiben soll. Ich hasse den Lehrer über alles ich wünsche niemanden diesen Menschen gekannt zu haben. Wie kann ein Mensch wie mein Lehrer andere Menschen (Schüler, Kinder die auch andere Probleme im Leben haben außer nur ihn) so sehr hassen. Sogar seine Frau hat sich mit ihm geschieden und meinem Direktor juckt es kein bisschen. Normale Lehrer wünschen einem, dass man es besteht und in die 10b kommt doch er, er sagte mir und meinem Freund ins Gesicht, dass wir es gar nicht versuchen sollen und aufgeben sollen. Er hat mir in Wirtschaft eine fünf im Zeugnis hingeklatscht und eine vier in Englisch obwohl ich sehr gut englisch bin. Er zeigt Schülern den Mittelfinger und schlägt sie ,,aus Spaß". Und ich weiß ganz genau, dass er es auf mich abgesehen hat und will, dass ich nicht bestehe und einen Hauptschulabschluss bekomme. Ich denke er ist ein Nazi, weil ich Russe mein Freund Türke ist und weil er immer mit seinem lieblings Thema dem zweiter Weltkrieg mit Adolf Hitler ankommt und uns immer Dinge abfragt die wir unmöglich wissen können (auch nicht im Geschichtsunterricht). Einmal hat er im Wirtschaftsunterricht der Klasse eine Frage gestellt und gefragt:,, für was bezahlen wir alles Steuern?" ich habe mich gemeldet und geantwortet ,,für die, die nicht arbeiten wollen oder können bezahlen wir Hartz 4" und er dann sofort:,, Nö". Ich habe gedacht es wäre wirklich falsch was ich geantwortet habe, bis eine Lehrerin rein kam und er zu ihr sagte :,, Frau ... die Kinder wissen nicht was Steuern sind." und sie dagegen: ,,Ich erkläre euch dann mal was das ist: Steuern sind Geldleistungen die wir zum Beispiel Leuten die nicht arbeiten wollen oder können zahlen damit sie mit Hartz 4 leben können" als sie das sagte gingen alle Blicke außer der Lehrer auf mich und der Unterricht ging nach paar Minuten ganz normal weiter. Ich war geschockt. Ich habe versucht mit anderen Schülern irgendwas zu unternehmen aber was erwartet man denn schon von Hauptschülern. Nach der Nachprüfung mit ihm wird er auf eine andere Schule gehen und ich werde ihn hoffentlich nie wieder sehen aber wer weiß was er mit mir in der Nachprüfungsstunde anrichten wird. Wird er mir eine Chance lassen oder wird er mir es nicht gönnen? Ich weiß, dass ich selber dafür lernen soll doch er kann einfach sagen was er will, mir es versauen und niemand wird es mitbekommen. Ich hoffe sehr ,dass ich nicht alleine mit ihm in einem Raum sein werde sonder noch andere Lehrer oder der Direktor dort stehen werden. Ich habe sehr große Angst was am Montag passieren wird.

-Ich kann dir sagen unfair ist es nicht zwischen NRW oder Niedersachsen. Unfair ist das was du für Lehrer bekommst.

Mit freundlichen Grüßen

Edwin

Da hat Nadia schon Recht,jedes Bundesland sieht dass mit den Abschlüssen anders,dafür ist immer das jeweilige Ministerium für Kultus zuständig.Ein weiteres Beispiel für die Unterschiede im für die unterschiedlichen Regelungen ist z.B. dass wir hier auf meiner Schule in Sachsen nur eine von drei Naturwissenschaftliche Prüfung ablegen müssen(Biologie,Chemie oder Physik).Also du siehst,dass das immer das zugehörige Kultusministerium entscheidet.

Irgendwie ist in jedem Bundesland einen anderen Bildungsstand. Bei mir braucht man in der 10. Klasse kein Schnitt von 3,0 um den Realschulabschluss zu machen. Der schlechteste Durchschnitt, den man haben kann ist 4,0. Alles, was schlechter ist, muss den Abschluss nochmal machen, wenn das nicht schon der zweite Versuch war. Klar, ist das nicht fair. Das ist bei Ländern aber auch so. In anderen Ländern sind die Schulen auch schwerer als in Deutschland. Woran das liegt, weiß ich nicht, aber da kann man halt nichts machen.

Wird es schwer für mich auf dem BG?

Also ich bin 15 Jahre alt und besuche zurzeit die 10. Klasse einer Hauptschule. Ich mache gerade meinen erweiterten Realschulabschluss und möchte dann auf ein Gymnasium (Berufliches Gymnasium). Ich bin jetzt nicht schlecht in der Schule. Ich hatte auf mein letzten Zeugnis (10te klasse Halbjahr) ein Durchschnitt von 1,65. Ich muss mich jetzt ja auch schon Bewerben für die Schulen und jetzt wollte ich von euch wissen, wer den weg von der Hauptschule aufs Gymnasium gegangen ist ? Wie es für euch war ? War es schwer ? Musstet ihr wiederholen ? Musstet ihr viel lernen ? Wie war es mit dem Englisch und Spanisch (2. Fremdsprache) ? Ich habe etwas bedenken, dass ich das da nicht schaffe da ich von der Hauptschule komme und da ich gehört oder bzw. gelesen habe dass, das "Hauptschul Englisch" etwas anders ist als das vom Gymnasium. Erzählt mir eure Erfahrungen

Ich freue mich auf jede Antwort die ich bekomme danke schon mal :)

Falls wichtig ich komme aus Niedersachsen und möchte dann auf ein Berufliches Gymnasium Schwerpunkt Sozialpädagogik

...zur Frage

Ab wie viel Jahren darf man in NRW auf Raubfisch?

Hallo Leute, Ich komme aus Niedersachen aber so wie ich weis darf man in Niedersachsen erst ab 16 auf Raubfisch und da ich fast in NRW wohne , wollte ich mal fragen ab wie viel Jahren man in NRW auf Raubfisch angeln darf. Ich habe einen Angelschein

...zur Frage

Hauptschule 10B

Wenn ich die 10 Klasse, Typ B nicht schaffen sollte d.h. nicht die erforderlichen Noten bekomme ich dann sofort einen 10A Abschluss?

...zur Frage

Nach der Hauptschule abitur machen in nrw

Ich komm jetzt in die klasse 10B auf einer Hauptschule in NRW also der realschulabschluss und den will ich mit der qualifikation fürs Abitur machen meint ihr das ich es schaffen werde? Ich will es unbedingt machen wie kein anderer also sollte ich es tun?

...zur Frage

American Bully Anmeldung und Haltung?

Heeey Leute,

Ich bräuchte dringend Hilfe von Leuten die sich gut damit auskennen beziehungsweise selbst schon damit Erfahrung gemacht haben...somit keine Hypothese, Vermutungen oder sonstiges Halbwissen.

Und zwar ich möchte mir die kommende Woche einen American Bully zulegen und wie es sich gehört auch Anmelden und Versichern.

An sich wird die Rasse bei den Amerikaner als  eigene Rasse anerkannt, doch hier ist es nicht gelistet, weder als Kampfhund, noch als überhaupt anerkannte Rasse.

Die Frage ist jetzt darf ich den als normalen Hund beziehungsweise allgemein als Hund halten?

Ich selbst wohne in Dortmund, also NRW und würde ihn aus Hannover holen, also Niedersachsen.

Bei dem Besitzer wird er auch nicht als Listenhund geführt und er sagte mir, dass die Hunde Landesweit nicht als Listenhunde geführt werden und da es sich bei dem Pocket Bully um einen nicht ins Rasterfallende Kampfhundrasse handelt.

Doch mit Absprache des Ordnungsamt meinte sie, dass ich bei der Anmledung keine Chancen hätte, da es ein entfernter Verwandter eines Pittbulls ist und auch kein Wesenstest helfen würde...

Meine Frage ist, ob das alles so stimmt wie sie es sagt oder gibt es hier Halter bei denen es nicht so war?

Das gilt für die Bundesländer Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder gar Niedersachsen. Da ich überall Verwandte habe könnte ich den Hund wenn möglich auch bei ihnen melden lassen, da es von Bundesland zu Bundesland immer anders ist.

Ich würde mich riesig über hilfreiche Antworten freuen und wäre auch sehr dankbar dafür, da ich den Hund unbedingt haben möchte und der Kauf auch schon so gut wie abgewickelt ist.

Bitte die Hundespezialisten unter euch um Hilfe. :(

...zur Frage

NRW Ticket in NDS erhältlich?

Hallo! Ich wohne in Niedersachen, knapp an der Grenze zu NRW. Am Samstag fahre ich mit der Bahn nach Köln. Meine Frage: kann ich an einem Fahrkartenautomat hier in Niedersachsen auch ein NRW Ticket kaufen? Ich hab bisher nur das Niedersachen Ticket gesehen. Hoffe auf schnelle Antwort, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?