ab wann sollten schüler von den lehrern geSiezt werden?

3 Antworten

wurde bei uns ab der oberstufe nachgefragt von den lehrern...natürlich haben wir drauf verzichtet :-P

Man kann das Siezen auch lassen. Wir haben uns in der Obestufe mit dem Lehrer darauf geeinigt, dass er uns duzt. Ich mein, was hat sich von dem Übergang von der 10. zur 11. Klasse geändert? Vor allem wenn der Lehrer noch der selbe ist. Ausserdem fühlt man sich gleich so viel älter, wenn man gesiezt wird - ich mich zumindest.

Mir persönlich ist es angenehm alle unbekannten Menschen zu siezen, besonders wenn ich ihr Alter für höher als meins einschätze. Mir wurde es so als Kind beigebracht und das Duzen der Jugendlichen von Erwachsenen schneidet mir regelrecht die Ohren.

man sagt so ab der 10.Klasse,wir wurden in absprache aber immer gedutzt auch auf der Berufsfachschule...einige Lehrer durften sogar wir dutzen!

Warum haben sie sich für diesen Beruf entschieden - Finanzamt?

hallo leute :D könnt ihr mir helfen, falls ich fehler hab und ich es mit fehlern abschicke? :)

mein Text:

Ich habe mich schon frühzeitig mit meiner Berufswahl auseinandergesetzt und habe dazu u.a. das Internet und das Berufsinformationszentrum genutzt. Durch die positiven Berichte über die Arbeit beim Finanzamt aus meiner Verwandtschaft und in der Schule bin ich das erste Mal auf diese Möglichkeit der Ausbildung aufmerksam geworden. In der Schule habe ich mich mit meinen Klassenkameraden und Lehrern, intensiv über diese Ausbildung diskutiert. Ich ging zu einer Berufsinformationsbörse am Berufskolleg Platz der Republik für Technik und Medien, um näher an diesen Beruf zukommen. An diesem Tag habe ich mir diverse Internetseiten angeschaut und mich noch mehr informiert. Ich habe festgestellt, dass meine Fähigkeiten und Erwartungen dazu sprechen, dies hat meinen Entschluss bestärkt diesen Beruf des Finanzwirten zu wählen. So bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass die Tätigkeiten des Finanzwirten meine Interessen und Neigungen entsprechen und ich mit meiner zuverlässigen Arbeitsweise das Finanzamt unterstützen kann. Die Aussicht auf gute Teamarbeit hat zusätzlich meinen Entschluss bestärkt. Daher sehe ich, dass dieser Beruf zu mir passt und ich es mit Spass und Freude erlehrnen möchte.

und?

...zur Frage

Genesungswünsche vor einer Operation - Hat jemand Ideen?

...ich meine, man kann schlecht "Viel Spaß!" sagen...also? :)

...zur Frage

Siezen und Duzen

Warum duzen die Lehrer die Schüler, aber die Schüler sollen die Lehrer siezen???
Können die Lehrer die Schüler nich auch siezen???Wahrscheinlich nicht wegen ,,Respekt vor dem Alter,, oder doch???

danke im vorraus

...zur Frage

Ich hasse es immer gesiezt zu werden?

Ich werde ständig gesiezt, egal welcher Ort. Wie zum Beispiel beim Arbeitsplatz. Ich werde aber von meinem Chef geduzt, weil ich das möchte. Ich werde aber von den anderen Lehrern gesiezt obwohl ich das nicht möchte. Ich kann mich einfach nicht daran gewöhnen obwohl dies bei mir schon seit 2 Jahren so ist. Nicht nur Arbeitsplatz, nähmlich auch Öffentliche Orte. Ich sehe mit meinen 16 Jahren ziemlich jung aus. Vielleicht hat es etwas mit meiner Grösse zu tun? Bin 1.80 gross und habe im Gesicht auffällig viele Pickeln (Akne). Die Lehrer bei meinem Arbeitsplatz haben anscheinend das recht Auszubildende zu siezen.

...zur Frage

Sollten Lehrer ehemalige Schüler weiterhin duzen, oder doch siezen?

Hallo ihr! :)

Ich ( w, 19) habe 2011 meinen Realschulabschluss gemacht. Auf meiner Realschule damals hatte ich zu einer bestimmten Lehrerin eine wirklich enge Bindung, sie hat mich immer motiviert und mich selbst in meinen schlimmsten Phasen der Pubertät nie aufgegeben. Auch wenn ich's ihr manchmal echt schwer gemacht hab. Wir haben auch heute noch, 3 Jahre nach meinem Abschluss, regelmäßigen Telefonkontakt und ich besuche sie so 1-2 mal im Jahr in der Schule.

Jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema: Sie duzt mich weiterhin einfach so, was ich auch völlig in Ordnung finde. Es wäre ein seltsames Gefühl, plötzlich von ihr gesiezt zu werden. Ich muss auch sagen, dass ich das Siezen generell nicht so toll finde, meiner Meinung nach distanziert es einfach nur.

Aber mich interessiert das wirklich sehr und es wäre lieb, wenn ihr eure Meinung schreiben könntet, wie ihr das so seht. Findet ihr, man sollte ehemalige Schüler siezen? Immerhin ist man nicht mehr der Schüler bzw. das Kind von damals, sondern ein erwachsener Mensch. Oder findet ihr, dass es durchaus okay ist, beim Duzen zu bleiben? Man hat ja schließlich auch einige Jahre mit den Lehrern verbracht und konnte zu manchen ein gutes Verhältnis aufbauen.

Danke für eure Meinung!

...zur Frage

Klassenarbeit Kurzgeschichten

Wir schreiben bald eine Klassenarbeit über Kurzgeschichten. Wir müssen eine Kg interpretieren. Welche Kg's werden von den Lehrern oft genommen oder sind zum üben gut geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?