Warum werden wir erst ab einem gewissem alter gesiezt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In meinen Augen dient das Sie hierzulande eher dazu, auf Distanz zu bleiben. Will man trotz Schwäche eine größere Stärke demonstrieren, weil man offiziell das Sagen hat, bleibt man sicherheitshalber beim Sie, das hilft wie eine Geh-Hilfe bei einem Handikap. Beim Duzen geht auf sonderbarre Weise diese Distanz verloren, man wird offener und dabei oft auch verletzbarer.

Wirklich starke Menschen brauchen kein Sie um sich Respekt zu verschaffen...denk mal drüber nach!

Das ist vollkommen richtig und habe ich mir auch schon öfters überlegt.

Entweder sollten sich alle untereinander in der Schule dutzen oder siezen, denn wenn der Respekt der Lehrer nur über das Sie entsteht, dann macht er was falsch.

Im normalen Leben außerhalb der Schule ist es jedoch schwer sowas zu leben, denn ab wann will man ein Kind siezen, das es auch was bringt, das es begreift, das es auf der einen Seite einen höhen Anspruch haben darf an seine Umwelt im Umgang, jedoch auch gefordert ist selbst die Ansprüche zu leisten.

Das sind nunmal klare Strukturen in unserer Gesellschaft. Eine Art Hierarchie. Solche Strukturen werden gerne kritisiert und in Frage gestellt, aber ich finde sie selbstverständlich...so funktionieren wir nunmal.

Es gibt andere Wege um den Integrationswillen von Kindern zu fördern. Es gab auch Zeiten, in denen Kinder gesiezt wurden...man sah sie als "kleine Erwachsene". Was für eine furchtbare Kindheit muss das gewesen sein!?

Wann muss ich Siezen und wann muss/darf ich Duzen?

Hallo, ich wollte mal Fragen ob es da eine bestimmte Regelung gibt oder ob das so frei ist. Ich weiß: - Wenn ich die Person nicht kenne dann muss ich Siezen - Wenn ich die Person Persönlich kennen muss/darf Ich Duzen Aber Alles Andere KA. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen Player_Schark

...zur Frage

Sollten Lehrer ehemalige Schüler weiterhin duzen, oder doch siezen?

Hallo ihr! :)

Ich ( w, 19) habe 2011 meinen Realschulabschluss gemacht. Auf meiner Realschule damals hatte ich zu einer bestimmten Lehrerin eine wirklich enge Bindung, sie hat mich immer motiviert und mich selbst in meinen schlimmsten Phasen der Pubertät nie aufgegeben. Auch wenn ich's ihr manchmal echt schwer gemacht hab. Wir haben auch heute noch, 3 Jahre nach meinem Abschluss, regelmäßigen Telefonkontakt und ich besuche sie so 1-2 mal im Jahr in der Schule.

Jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema: Sie duzt mich weiterhin einfach so, was ich auch völlig in Ordnung finde. Es wäre ein seltsames Gefühl, plötzlich von ihr gesiezt zu werden. Ich muss auch sagen, dass ich das Siezen generell nicht so toll finde, meiner Meinung nach distanziert es einfach nur.

Aber mich interessiert das wirklich sehr und es wäre lieb, wenn ihr eure Meinung schreiben könntet, wie ihr das so seht. Findet ihr, man sollte ehemalige Schüler siezen? Immerhin ist man nicht mehr der Schüler bzw. das Kind von damals, sondern ein erwachsener Mensch. Oder findet ihr, dass es durchaus okay ist, beim Duzen zu bleiben? Man hat ja schließlich auch einige Jahre mit den Lehrern verbracht und konnte zu manchen ein gutes Verhältnis aufbauen.

Danke für eure Meinung!

...zur Frage

Was tun, wenn kleine Kinder respektlos werden?

War heute mit paar Freunden Fußball spielen und da waren ein paar kleinere Kinder, die 0 Respekt hatten (Wir sind um die 20, sie geschätzt 10). Haben immer "beleidigt", genervt und teilweise bespuckt. Was soll man in so einer Situation tun?

Eltern sind nicht da gewesen und kenne ich natürlich nicht, schlagen wär ja witzig, aber so in den Knast will ich ja auch nicht und mich auf deren Niveau begeben? Soll ich etwa zurückspucken?

Wenn ich mit ihnen vernpnftig rede, labern die auf irgendeiner Sprache, die ich nicht verstehe und wo sich mich vermutlich auch beleidigen.

...zur Frage

Siezen finde ich schrecklich?

Hi, ich weiß zwar nicht wie es euch geht aber mich nervt dieses Siezen total. Die meisten dutzen mich noch aber die anderen siezen mich (chef, manche lehrer). Es hört sich so ungewohnt an. Wie geht es euch wenn ihr gesiezt werdet und gewöhnt man sich irgendwann mal dadran ? Ich sieze natürlich alle die älter sind als ich, da es finde ich zum Respekt dazu gehört, aber ich mag es selbst überhaupt nicht gesiezt zu werden :D

...zur Frage

Wieviel Respekt hat ein Polizist verdient?

Wieviel Respekt sollte man Polizisten entgegenbringen?

Ich finde: JEDER Mensch hat genau soviel Respekt verdient, wie er dem Gegenüber gibt.

Und ich finde weiterhin: Man sollte sich gegen unangebrachte, falsche oder überzogene Taten einiger "Ordnungshüter" direkt in der Situation, mit den geeigneten Mitteln wehren dürfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?