Ab wann schwangerschaftstdst nach IVF?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann verstehen, dass du hibbelig bist und eine mögliche Schwangerschaft schnellstens bestätigt wissen willst. Aber warum wartest du nicht, ob deine Periode ausfällt - das erspart dir eine Menge Rätselraten und eine gesunde Schwangerschaft läuft dir auch nicht weg.

Frühestens 12 Tage nach dem Embryotransfer kann aus einer Blutentnahme ein sehr früher, besonders empfindlicher Schwangerschaftstest durchgeführt werden.

Der Urintest liefert erst später ein Ergebnis.

Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen, oder von einfach zu früh durchgeführten Tests ist hoch und stürzt dich gegebenenfalls nur zusätzlich in ein Gefühlschaos von grundloser Enttäuschung.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls die Daumen!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Vielen Dank für deinen Stern!

Lass von dir hören, ob es geklappt hat.

0

Bei mir ist die Kinderwunschbehandlung durch IVF schon so lange her; meine Kinder sind schon 20 und 18.

Ich bin mir aber sicher, dass der Bluttest vor dem erwarteten Einsetzen der Periode gemacht wurde, vermutlich am 28. Zyklustag. Das ist aber abhängig von deiner Zykluslänge.

Ich drücke euch die Daumen!🍀

Was möchtest Du wissen?