Ab wann kriegt man kältefrei?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Tat sind die derzeitigen Temperaturen für uns Ungewohnte unerträglich, allerdings gibt es keine Regelungen für schulfrei, so die öffentlichen Verkehrsmittel weiter aktiv sind und sich Dir eine Mobilität bietet. Niemand wird von Dir fordern, in Schneekleidung Kilometer zurückzulassen, wenn Busse und Züge streiken - solange musst Du aushalten. Nimm Dir warme Getränke, Handwärmer mit und rüste Dich entsprechend aus. Man wird Euch naturgemäß nach Hause schicken, wenn die Heizanlage in der Schulanlage ausfällt.

Das entscheidet das zuständige Schulamt oder Ministerium. Es geht nicht immer nur um die Kälte, sondern auch ob sehr viel Schnee liegt. So lange die Straßen mit wenig Schnee oder Schneefrei sind besteht kein Bedarf eine Schule zu schließen.

oder wenn die heizung ausfällt, das hatte ich mal ;)

0

Warum solltest du "kältefrei" kriegen? Mit entsprechender Kleidung ist die Kälte gut auszuhalten und eurer Schulhaus ist ganz bestimmt beheizt. Sollte die Heizung tatsächlich ausfallen, ja, dann wäre es was anderes. Vielleicht ergreifst du später einen Beruf mit einer Tätigkeit im Freien, dann kannst du bei Kälte auch nicht einfach passen. Übrigens: ab nächster Woche soll es wieder wärmer - oder weniger kalt - werden.

ab einer unmöglichkeit wegen Schnee zur Schule zu gelangen, oder wenn die eigenen Eltern dir nicht zumuten wollen bei einer Eiseskälte zur Schule zu gehen oder Die Heizung in der Schule ausfällt oder der Direktor oder Stadtverwaltung oooooder der Bund es ausspricht !

Es ist eigentlich egal, wieviel Grad es ist. Die Schule wird ja eh beheizt, bei uns sind es im Momant glaub ich -10 Grad, aber da unsere Heizungen kaputt sind haben wir gestern Kältefrei & heute nach der 3. Stunde Schluss, da nicht genug gewärmt wird. :)

Was möchtest Du wissen?