ab wann kann ein baby hefe essen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in wie weit hefe??? als mein kleiner so ca. 5 Monate war durfte er schon so an brotscheiben kauen weil er da auch schon die ersten zähnchen hatte aber sonst aber ich erst mit einem jahr angefangen in blähende produkte wie rotkohl, kohlroladen essen zu lassen

ein baby sollte garkeine hefe essen,genauso,wie es keinen honig essen soll,da dies unbehandelte naturprodukte sind.und schlimme blähungen und verstopfungen verursachen können. nicht gut.

schonmal was von bäckerhefe gehört? ;) das zeugs ist in so gut wie allen bakcwaren enthalten.

ich denke, es war wohl eher die hefe in backwaren gemeint und nicht jene, die man als kapseln zusätzlich einnimmt. das ist nämlich bierhefe.

0

Hallo, warum soll Dein Baby Hefe essen? Erwachsene tun das manchmal als Nahrungsergänzung, aber ein Baby? Gg

schonmal was von bäckerhefe gehört? ;) das zeugs ist in so gut wie allen bakcwaren enthalten.

ich denke, es war wohl eher die hefe in backwaren gemeint und nicht jene, die man als kapseln zusätzlich einnimmt. das ist nämlich bierhefe.

0

nie und auch kein honig

schonmal was von bäckerhefe gehört? ;) das zeugs ist in so gut wie allen bakcwaren enthalten.

ich denke, es war wohl eher die hefe in backwaren gemeint und nicht jene, die man als kapseln zusätzlich einnimmt. das ist nämlich bierhefe.

0

Was möchtest Du wissen?