Ab wann ist eine Szene eine Szene?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wenn die Collage aus mehreren Szenen besteht, die auch alle separat gedreht werden müssen, sind es einzelne Szenen. Wenn du innerhalb einer Szene gerafft zeigen willst wie z.B. jemand einen Kuchen backt (Schüssel rausholen; Eier, Mehl, etc.; durchrühren; in die Backform und dann in den Ofen - Was man eher selten in Echtzeit zeigen würde) wäre das eine Szene.

Deine kleinen Veränderungen sind tendenziell eine Szene, auch wenn eine Person abtritt und eine andere auftritt - Die im Raum bleibende Person verbindet dies ja und tendenziell wird das mitunter in einer Einstellung gedreht, weshalb eine Unterteilung in mehrere Szenen nicht sinnvoll/nötig wäre. Stellt sich nicht unbedingt eine Verbindung zwischen Abgang und Auftritt her kann die Szene ggf. auch geteilt werden; und sei es in Teil Eins und Zwei um den Produktionsablauf zu vereinfachen.

"Zwischenschnitte, Establishing Shots und "Titelkarte" - Alles was gezeigt werden soll muss auch gedreht werden. Die Establishing Shots sind einzelne Szenen. Wenn du Zwischenschnitte angibst musst du natürlich die einzelnen Szenen zwischen denen unterschnitten werden soll auch als solche, separat angeben. Die Titelkarte separat als Szene zu schreiben kann sinnvoll sein - Allein schon weil es dafür eine Vorstoppzeit gibt und die nicht überfallen sollte. Gehören deine Titelkarten allerdings zu den jeweiligen Szenen in deinem Stummfilm, wären sie Teil dieser Szenen.

Hey vielen lieben Dank, du hast mir schon letztes mal sehr gehlofen! Scheinst dich ja gut aus zu kennen :)

Danke nochmal!

1

Ein Szenenwechsel kommt meist bei einem Ortswechsel bzw. einem Personenwechsel vor... wenn du weißt da kommt ein cut dann ist es auf jeden Fall eine neue Szene ich hoffe ich konnte dir damit helfen...

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?