Ab wann dürfen Katzenbabys von der Mutter weg?

8 Antworten

Unsere jetzige Katze ist 2 Jahre alt und wir haben sie glaub ich nach 8 Wochen geholt :) ihre Mutter hat sich nichtmehr um sie gekümmert deswegen haben wir sie relativ früh mitgenommen. Da ihre Mama sich ja nicht gescheit gekümmert hat, hat die Kleine einen minimalen Betscher aber ansonsten geht es ihr hier ganz gut :D LG

Aller frühestens mit 8 Wochen. Wenn sie früher abgegeben werden, haben sie meistens Mangelerscheinungen und kränkeln sehr oft.

Am besten ist es jedoch, wenn sie ab 12 Wochen abgegeben werden.

Ein Katzenjunges darf nicht vor der 8. Woche von der Mutter weg. Man sagt am besten in der 10-12 Woche. Da sie sich von der Mutter einiges an sozialverhalten abgucken.

Meine Katze (2jahre) wiederrum habe ich mit 7 Wochen und 5 Tagen bekommen und sie ist super lieb und zutraulich. Habe sie auch innerhalb von 2 Tagen an ihre Toilette gewöhnt sodass ihr nicht in dem sinn kam irgendwo hin zu machen. ;)

Ab der 8ten Woche wereden sie entstillt von der Mutter. Aber es ist sinnvoll,sie noch bis zur 10/12ten Woche bei Mutter und Geschwister zu lassen,weil sie dort noch einiges lernen und ein gesundes Selbstbewustsein  mit auf dem Weg bekommen.

Nach 8 bis 10 Wochen sind sie soweit.

12 Wochen sind besser für die Kleinen!

0
@evistie

Stimmt, da haben sie alles Wesentliche gelernt, und der Saugreflex ist anscheinend befriedigt. Unser vorletztes Pärchen wurde auch schon früher weggenommen, sie haben dann gegenseitig am Fell gesaugt, oft eine halbe Stunde lang, bis sie etwa ein Jahr alt waren.

0
@soust

Da habt ihr sicher Recht! Länger ist besser. Die Bauern geben sie eben früher ab, damit sie sie los sind.

0

Was möchtest Du wissen?