87 Prozesse im task-Manager angezeigt! NORMAL?

8 Antworten

Ist schon relativ viel ich hatte mal 156 da habe ich aber auch 30 Sachen gleichzeitig gemacht.

Du könntest mal ein paar Autostart Programme deaktivieren wenn du Win 8 hast machst du das im Taskmanager unter Autostart.

Bei win 7 musst du nach "msconfig" suchen und dann dort unnötiges deaktivieren.

Wenn du auf "mehr Details" gehst eigentlich schon!

Falls du nicht alle Programme angezeigt hast, dann wäre das abnormal, aber das glaube ich sowieso nicht, weil du gar nicht so viel öffnen könntest :)

Solange nichts überlastet ist, ist alles Ok :D

Ja, schon allein Windows hat eine Menge Prozesse laufen. Und dann kommen noch Prozesse, zum Beispiel des Virenschutzes, hinzu. 87 laufende Programme wären allerdings nicht normal. Dies würdest du daran erkennen, dass dein Computer abstürzt ;)

Je nachdem wie viel du installiert hast ist das absolut "normal".

Ich habe aktuell um die 90, und ich kann dir versichern das mit meinem PC alles in Ordnung ist.

Was möchtest Du wissen?