Die sollten in der Regel im Apple Store vorrätig sein; aber am besten rufst du einfach mal im Store in deiner Nähe an und fragst selbst nach.

Und entgegen einer Antwort weiter unten werden die AirPods 2 wahrscheinlich frühstens im März 2019 vorgestellt.

...zur Antwort

Funktionieren kann das schon, ausprobiert habe ich das aber noch nicht. Wichtig dabei zu beachten, wenn du das in der Küche machst: Lüfte währenddessen gut, die Stoffe die dabei freigesetzt sind, sind absolut nicht gesund.

Die Kohle ist durch, sobald sich um die Würfel rundherum eine weiße Ascheschicht gebildet hat.

...zur Antwort

Such mal im Internet nach Watch2Gether, das gibt es auch für Mobilgeräte. Das sollte das sein, wonach du suchst. Eine dedizierte App dafür kenne ich aber nicht.

...zur Antwort

Bei allen MacBook Pros vor 2016 war das teilweise schon möglich - bspsweise eine neue SSD einbauen - alle neueren Geräte seitdem haben die Bauteile wie die SSD etc. auf dem Mainboard verlötet, sprich man kann sie ohne das notwendinge Wissen nicht austauschen. Möglich ist es, aber nicht für den Durchschnittsanwender.

...zur Antwort

Guck mal hier rein, da findest du direkt von Apple alle nötigen Infos: https://www.apple.com/de/trade-in/

...zur Antwort

Hört sich an, als wärst du bei der Innenkamera im Porträt-Modus. Wechsle auf den normalen Fotomodus und du hast wieder ein Bild ohne Hintergrundtiefenunschärfe.

...zur Antwort

Funktionieren die Kopfhörer mit einem andern Handy? Falls nein: 1. Kontakte am Stecker reinigen. Falls das nicht funktioniert hat und es auch an keinem anderen Gerät funktioniert: 2.1: Falls du noch Garantie drauf hast, austauschen lassen. 2.2: Falls keine Garantie mehr und es nirgendwo anders funktioniert, wird intern im Headset was kaputtgegangen sein.

...zur Antwort

Kennen leider keinen Terminal-Befehl, mit dem du das ggf. einstellen könntest. Lediglich bspw. die Zeit, die es benötigt, bis das Dock erscheint, wenn du mit dem Zeiger nach unten fährst, lässt sich einstellen. Lies dazu hier.

Ansonsten google mal in dem Zusammenhang und Terminal-Befehlen, vlt. wirst du da mit intensiverer Suche erfolgreich sein.

...zur Antwort

Solltest du einen Jailbreak haben, ist das möglich. Ohne Jailbreak wird das leider nichts.

...zur Antwort

Beim Filmen bzw. schon vor dem Start des Videos mit dem iPhone mit der Außenkamera - bei der Innenkamera kannst du das Display nativ nicht erhellen lassen - oben links auf den Blitz tippen und einschalten. Also genauso, als würdest du ein Bild mit Blitz machen wollen, nur dass der Blitz während des Videos dauerhaft eingeschaltet bleibt.

...zur Antwort

Den einzigen Monitor, den du von Apple bekommen konntest, war das Thunderbolt Display (einfach mal googlen und vergleichen). Wenn das so ist, brauchst du einen Adapter von mini DisplayPort auf DVI, HDMI oder DisplayPort. Je nachdem, an welchen Steckplatz deiner Grafikkarte du den Monitor anschließen möchtest.

...zur Antwort

Wesentlich zwei Möglichkeiten:

1. iCloud: In den iPhone Einstellungen -> iCloud -> Backup -> Backup anlegen. Wenn das neue Gerät da ist, an ebendiesem beim Einrichtungsvorgang angeben, dass das Gerät aus dem iCloud Backup wiederhergestellt werden soll.

2. iTunes: iTunes öffnen -> altes Handy mit dem pc verbinden -> Backup erstellen. Dann das Neue einschalten, beim Einrichtungsvorgang iTunes Backup als Quelle angeben und dann mit dem gleichen PC verbinden, wo du das Backup gemacht hast. Dann aus diesem Backup wiederherstellen.

Eine dritte Möglichkeit, bei der ich mir aber gerade nicht sicher bin, ob die ohne ein jemals angelegtes Backup funktioniert:
Beim Einrichten des neuen Geräts kannst du auswählen, ob du die Daten von einem alten iPhone ziehen möchtest. Wenn du das angibst, wird auf dem alten Handy eine Art Code angezeigt und bei deinem neuen Handy öffnet sich die Kamera. Dann scanns du damit den Code und das neue Handy lädt automatisch alle Daten deines alten.

...zur Antwort

Die einzig richtige Antwort kann dir nur der Apple Support geben. Anrufen, nachfragen und Details nennen. Wenn dort etwas intern schiefgegangen sein sollte, kann die das niemand sonst sagen.

...zur Antwort

Geh danach einfach für zehn Minuten an die Luft und sprüh dich ggf. dezent mit Deo o.ä. ein. Das reicht dann schon, Shisharauch ist bei Weitem nicht so penetrant wie Zigarettenrauch, man riecht danach eigentlich kaum etwas.

...zur Antwort