70 Prozent Anwesenheit Berufsschule

1 Antwort

Ich habe vor einiger Zeit eine Umschulung (staatlich anerkannter Ausbildungsberuf) absolviert. Hier durfte ich eine maximale Fehlzeit von 10 % haben. Danach wurde es kritisch mit einer Zulassung zur Prüfung.

Da ich aber erst im 1. LJ bin, komme ich dann trotzdem nicht ins 2. LJ wenn ich die 70% nicht erreicht habe? Oder wie ist das in meinem Fall?

0

50% der Unterrichtsstunden gefehlt aber immer ein Attest, Klasse wiederholen?!

hallo Leute, eher mal eine juristische frage! also ich gehe in die 12. klasse einer Berufsschule mit Gymnasium mache also nächstes Jahr mein Abi. nun habe ich erfahren dass ich anscheinend 50% der Unterrichtsstunden in englisch gefehlt habe und meine Lehrerin nun mit dem Direktor spricht! jetzt meine frage: muss ich die klasse wiederholen auch wenn ich immer (außer 2 mal) ein Attest hatte ? habe auch eben mit meiner Klassenlehrerin telefoniert.. habe sie gefragt ob sie mir versichern kann dass ich nicht sitzen bleibe da meinte sie nur : ich Versichere hier gar nichts aber eine 5 kann ich dir nicht geben weil die Klausuren gut genug waren.. das heißt doch also, dass sie mich bewerten kann und ich sogar kein defiziet in dem Fach bekomme.. kann ich denn trotzdem sitzen bleiben ?!?! bitte helft mir!!

...zur Frage

Berufsschule darf Arbeitgeber über Fehlstunden informieren?

Hallo, ich bin heute 2 Blöcke (3 Zeit Stunden zu spät gekommen). Ich habe unglaublich krass verschlafen.

Mir ist dies noch nie passiert und ich habe auch noch nie ohne eine Entschuldigung gefehlt.

Der Berufsschuldirektor hat mich nun dafauf angesprochen und mir mitgeteilt, dass er diese Fehlstunden (4 Stunden a 45min) im zeugniss einschreibt und meinem Arbeitgeber über diese Fehlstunden informiert.

MEINE FRAGE: Darf die Schule meinem Arbeitgeber über die Anwesenheit in der Berufsschule informieren ?

...zur Frage

[Ausbildung - 1. Jahr] Nachweis über Anwesenheit in der Schule?

Ich habe am 24.9. zum ersten mal Berufsschule (im Block) und mein Betrieb verpflichtet mich, dass ich einen Nachweis über meine Anwesenheit in der Schule führe.

Ich kenne zwar diese "Schulkarte?" von den anderen aus meinem Lehrjahr, aber nun folgendes Problem:

Meine Kollegen die an meiner Berufsschule <sind/waren> haben mir mitgeteilt, dass die so etwas nicht haben und auch nicht bereit sein werden anderweitig schriftlich zu kooperieren.

Gibt es zu diesem Problem Empfehlungen oder eine rechtliche Basis auf die man sich stützen kann? Mit GoogleIstDeinFreund bin ich nur auf "Berichtsheft vom Lehrer unterschreiben lassen" und blöde Flyer und Info-pages von ÖPNV-Gesellschaften gekommen.

...zur Frage

berufsschule entschuldigte fehlzeiten

Hallo mache gerade meine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann habe jetzt mittlerweile 70 fehlstunden alle mit Attest hatte auch wirklich gesundheitliche Probleme, jetzt meine frage kann die Berufsschule mich nicht zur Prüfung zulassen Noten sind alle gut mit Chef ist alles geklärt und alles in Ordnung nur geht es um die.berufsschule kann mir irgendetwas passieren oder bestimmt das mein Chef?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?