Ist es schwierig sich ein ganzes Lehrjahr selbst beizubringen (Bürokauffrau)?

3 Antworten

Ich habe die Ausbildung zur Bürokauffrau um ein halbes Jahr verkürzt. Im ersten Halbjahr kamen schon noch einige Themen dran, aber im letzten Halbjahr geht es mehr ums wiederholen und um die Prüfungsvorbereitungen. Ich habe mir die Themen einfach von den Lehrern geben lassen uns Zuhause gelernt.

Wenn du dich jetzt bereits entschieden hast kannst du dir die Themen ja nach und nach aneignen und falls du Fragen hast gehst du halt zu den Lehrern.

Wenn dir das lernen leicht fällt, sollte das kein Problem darstellen.

Ich habe auch auf 2 jahre verkürzt. Ich musste sogar, hatte nicht die wahl es entscheiden zu können...aufgrund meiner vorherigen schulbildung war das eine vorgabe. Meine beste freundin verkürzte aufgrund guter leistung ebenfalls, sie hatte die wahl und entschied sich für eine verkürzung. Weder sie noch ich hatten probleme zu bestehen. Es war nicht schwer, wir hatten keinerlei probleme und mussten nicht zusätzlich lernen. Wenn du so intelligent bist ein jahr verkürzen zu können, kannst du das ruhig machen, sonst gäbe es diese möglichkeit gar nicht wenn dann diese jenigen durchfallen würden. Mach es ruhig.

Was möchtest Du wissen?