7 Monate altes Baby weint wenn die Mutter weint, warum?

3 Antworten

Viele Kinder und Babys weinen wenn jemand anderes weint, das muss nicht mal die Mutter sein. Gerade Babys weinen oft aus Solidarität mit, wenn jemand anders in ihrer Gegenwart weint.
Und gerade bei der Mutter ist es die Verbindung die zwischen Mutter und Kind besteht, die es noch mehr mitfühlen lässt wenn die Mama weint.

weil es mit der Mutter verbunden ist und Gefühlsschwankungen bemerkt. Es will sich geborgen fühlen und wird unsicher, wenn die Mutter weint. Dann hat es Angst und weint auch.

Babys sind sehr feinfühlig.Da sie sehr mit der Mutter verbunden sind,merken Babys sofort wenn es ihrer Mama schlecht geht. Geht es der Mama schlecht,kann es auch ihrem Baby nicht gut gehen.

Was möchtest Du wissen?