6 Fehler im Diktat gleich eine 6?

12 Antworten

Kommt darauf an, was Du unter dem Text auf einer A4-Seite verstehst. Vielfach müssen die Kindeer jede zweite Zeile frei lassen. Das ist es gar nicht so viel Text. Dann wäre allerdings die Sechs zu verstehen. Wenn das Blatt eng beschrieben ist, ist es eine zu harte Note. Allerdings wird in der 5. Klasse schon was von den Schülern abverlangt. Irgendwann müssen sie es ja lernen.

In Aufsätzen wird der Fehlerquotient ausgerechnet: Fehlerzahl x 100 : Anzahl geschriebener Wörter Da kommt eine Kommazahl heraus und dafür gibt es Tabellen, von denen Lehrer das Ergebnis ablesen können. Das ist festgelegt. Ab der 5. Klasse gilt definitiv: 10% oder mehr der geschriebenen Wörter falsch = 6. Das war früher so üblich und ist es heute noch immer. Das macht bei 60 Wörtern eine 6 bei 6 Fehlern und mehr.

HM, denke mal wenn dann muss man das nicht an der Textlänge ( ca DIN A 4) fest machen, da ja die Schrift unterschiedlich ist. Die Anzahl der Worte wäre da eher hilfreich, um es einschätzen zu können.

Und was war es für ein Text, relativ alltäglich oder extra schwierige Worte wie Vinylkrötenextrakt oder so ?

Deutsch / Diktat Frage

Hallo. Ich habe im letzten Schuljahr die 8.Klasse besucht und mein letztes Diktat geschrieben. Ich fühle mich allerdings etwas ungerecht bewertet, auch wenn meine Endnote eine 1-2 ist. Hätte ich die 1 bekommen währe ich im Zeugnis in Deutsch eine Note besser.

Hier der "Fehler":

Emil und die Detektive: Klassenarbeit Nr.4

Der Fehler der mir angestrichen wurde war der Doppelpunkt. Wegen dem habe ich eine halbe Note abgezogen bekommen. Könnt ihr mir sagen ob das korrekt ist?

...zur Frage

Mein Sohn geht in die 3. Klasse der Grundschule, jetzt hat er ein Diktat geschrieben...

Mein Sohn, 3.klasse schrieb ein Diktat und hat eine 6 bekommen. Er hatte null Fehler,  jedoch hatte er 4 Schusselfehler die er durchgestrichen und gleich richtig geschrieben hat. Er hat dann jedoch an den 4 Stellen ein Kreuz gemacht und diese 4 Wörter unten nochmal mit Kreuz unter das Diktat geschrieben. Das Diktat war eine A4 Seite langes zweistrophiges Gedicht. 

Nun hat die Lehrerin diese 4 Wörter die er unten nochmal unter das Diktat geschrieben hat als 4 Fehler angekreuzt und 1 Punkt Abzug gegeben weil er keine Zeilen frei ließ, da Gedicht... 

Obwohl er also null Fehler im gesamten Diktat hatte, nahm sie die 4 Worte unten die er angekreuzt hatte plus ein Punkt Abzug fürs Zeilen nicht einhalten, also 5 Fehler und gab ihm eine 6!  Ich bin irgendwie sprachlos und mein Sohn völlig deprimiert.  Sie schrieb unter die 4 Worte das diese jetzt leider doppelt wären.....??? 

Bei der Benotung gibt's bis 1/2 Fehler eine 1,  ab 1 Fehler eine 2, ab 5 Fehler eine 6...Die haben gerade angefangen Noten zu bekommen und er hat auch in Mathematik schon 2 mal die 6, da er nur ca.die Hälfte geschafft hat... Ist desto normal in der 3 Klasse einer Grundschule? 

...zur Frage

Fehler im Diktat

Mein Sohn hat im Diktat in der Schule in einigen Wörtern zwei Fehler. Der Lehrer hat dies auch das Doppelfehler gezählt. Meiner Meinung nach ist es doch so, dass man nur einen Fehler anrechnen darf, auch wenn drei oder mehr Fehler im Wort sind. Er hat z. B. das Wort "elektrisieren" so geschrieben "elektriesiren". Es wurden 2 Fehler angerechnet. Ist das korrekt?

...zur Frage

Wie ist Benotungsschlüssel für Diktate, 3. Klasse, Hessen, 90 Wörter?

Mein Sohn, 3. Klasse, kam heute mit einer 5 im Diktat nach Hause. Er hat 10 Fehler gemacht, das Diktat umfaßte 90 Wörter. Da es ein schwieriger Text war, wurden vorher die Lernwörter (nicht aber der Text!) geübt. Kann mir jemand den Bewertungsschlüssel für Diktatbenotungen in der 3. Klasse in Hessen nennen?

...zur Frage

Realschule 9. Klasse Diktat. Sind 302 Wörter normal?

Hallo,

ich gehe in die 9. Klasse Realschule (Baden-Würtemberg) und wir haben letzte Woche ein Diktat mit 302 Wörtern geschrieben in Deutsch. Ist das nicht etwas arg viel für eine 9.Klasse Realschule? Wenn man über 14 Fehler hat bekommt man eine 6. Und wenn das Diktat besonders schlecht ausfällt, dann erst ab 20 Fehlern. Jetzt ist es so, dass viele in unserer Klasse bis zu 50. Fehler hatten und es >10!< gab die eine >6< gehabt hatten. Und das ist doch wirklich unnormal , oder? Deswegen wollte ich fragen ob das in Ordnung ist mit den 302 Wörtern oder das eigentlich nicht erlaubt ist?!

...zur Frage

Kennt einer ähnliche Seiten wie Liveleak?

und könnt ihr mir die auch nennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?