5 € Schein einmal durchgerissen

14 Antworten

du musst mit den beiden teilen in eine bank gehen, die geben dir dann einen neuen schein (klingt verrückt, ist meiner freundin aber auch schon passiert)

In Deutschland ist es möglich die beschädigten Euroscheine und Banknoten bei der Bundesbank gratis um zu tauschen. Einzige Vorraussetzung ist dass etwas mehr als die Hälfte des kaputten Geldscheines noch existieren.

Es ist auch möglich leicht beschädigt Banknoten über die eigene Bank ab zu wickeln. Also sollte eine Banknote nur einen kleinen Riss haben oder etwas verwaschen worden sein, so kann die eigene Bank den Alten Geldschein gegen einen neuen austauschen. http://www.finon.info/blog/was-tun-mit-beschadigten-kaputten-banknoten/

Besser zur Bank bringen. Dann tauschen die in dir gegen einen neuen um und du hast dann keine Scherereien damit, obwohl er auch zusammengeklebt gültig wäre, akzeptiert vielleicht nicht jeder.

rofl...ein zusammgeklebter Geldschein sei gültig xD

Das einzige was in so einem Fall hilft, ist zur Bank zu gehen (mit allen Teilen!) und zu tauschen.

0

Wie doof ist die Welt bitte?! Vielleicht einfahc mal die SChnauze halten, wenn man keine Ahnung hat. Geldscheine mussten schon in den 80ern bei der Bank umgetauscht werden, wenn diese zerrissen waren. Zusammenkleben bringt keine Gültigkeit.

ja klar kannst du. kleb den einfach mit tesa wieder zusammen und gib ihn bei der bank ab. du bekommst dann ersatz.

Was möchtest Du wissen?