5 im Zeugnis?10. wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

man kann natürlich nicht einfach für andere sprechen, aber ich würde es so sehen:

wenn du nach der 10. aufhören willst, wären bessere noten natürlich besser. wenn du dein abi machst, ist die 10. klasse eh egal, dann zählt eigentlich nur das abi. ich würde an deiner stelle die 11. klasse versuchen und schaun, wie es läuft. dann kannst du auch immernoch die 11. wiederholen, was ich für sinnvoller halte, du kennst dann die themen schon und kannst wichtige punkte für dein abi sammeln, außerdem merkst du vielleicht, welche kurse nichts für dich waren und kannst notfalls diese nochmal ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ganz deine Entscheidung.

Aber wenn deine Noten gerade so ausreichen und du ein gutes Abitur machen willst, würde ich dir zum wiederholen raten. Das kann nämlich eh nicht schaden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man als Außenstehender schlecht beurteilen. Ich würde dir empfehlen, mal mit einem Lehrer darüber zu reden um dann eine Lösung zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du für dich entscheiden

Denkst du du kannst es schaffen
Dann mach weiter

Denkst du das wird nix und du willst lieber mit einem guten Zeugnis in die 11. starten
dann wiederhole lieber

Aber das muss man von Fall zu Fall unterscheiden

Befrage hierzu am besten auch mal deine Eltern und deine Lehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?